TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1219)

Beiträge & Podcasts

10.10.2013 von Hubert Brieden | Zeit: 11 Minuten

Arbeitsgericht Hannover: Residenz am Rosenkrug muss ausstehendes Gehalt und Überstunden zahlen – Gespräch mit Alfred Gerstacker

Am 9.10.2013 fand vor dem hannoverschen Arbeitsgericht ein Prozess statt. Es ging wieder einmal um die „Residenz am Rosenkrug“ in Neustadt am Rübenberge, die Gehälter und Überstunden nicht gezahlt hatte. Nun konnte sich Alfred Gerstacker, ehemaliger Qualitätsbeauftragter im „Rosenkrug“, mit seinen Forderungen gerichtlich durchsetzen. Im Gespräch berichtet er von den Einzelheiten und über Möglichkeiten der Gegenwehr.

Jetzt anhören

28.01.2013 von Mechthild Dortmund | Autor: radioflora_2013_01_28_Mo_19 | Zeit: 17 Minuten

Residenz am Rosenkrug zahlt Pflege- und Servicekräften den Lohn nicht rechtzeitig

Im Neustädter Pflege- und Altenheim Residenz am Rosenkrug arbeiten Pflege- und Servicekräfte seit Wochen, ohne ihr Gehalt zu bekommen. In diesem Pflegeheim, in dem ca. 160 BewohnerInnen untergebracht sind und das viel auf seinen guten Ruf hält, wurde vielen MitarbeiterInnen ihr Gehalt für Dezember 2012 nicht ausgezahlt. Über die Gründe für diese skandalöse Situation und die Zukunftsperspektiven gibt es keinerlei Aussagen von Seiten der Geschäftsführung. Mehr als 40 Angestellte - viele von ihnen haben Kinder - wissen bald nicht mehr, wie sie ihre laufenden Lebenshaltungskosten bestreiten sollen. Alfred Gerstacker, staatl. anerkannter Altenpfleger und derzeit noch Qualitätsbeauftragter eben dieser Firma, berichtet über die Lage der Beschäftigten in der Residenz am Rosenkrug in Neustadt.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts