TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1214)

Beiträge & Podcasts

01.06.2012 von Redaktion | Autor: Mechthild Dortmund | Zeit: 19 Minuten

Erhoehte Strahlenwerte an der Castorhalle in Gorleben

Am 24.11. soll in La Hague der 11. Castortransport starten. 11 Castoren, von denen jeder eine tödliche Ladung von der vierfachen Sprengkraft der Explosionen im AKW von Fukoshima enthält, werden auf den Weg ins Wendland geschickt. Ziel ist Gorleben, wo seit 34 Jahren ein Großteil der örtlichen Bevölkerung dagegen protestiert, dass dort ein Endlager für hochradioaktiven Müll etabliert wird. Kerstin Rudek, Vorsitzende der Bügerinitiative Lüchow-Dannenberg erläutert, wie von Betreibern und politischen Verantwortlichen sowie vermeintlichen Experten Messwerte manipuliert wurden und informiert über den aktuellen Stand der Castorproteste 2011.

Jetzt anhören

25.11.2011 von Redaktion | Autor: Andreas Müller und Thomas Breck | Zeit: 4 Minuten

camp hitzacker

Im Wendland gibt es viele Camps in denen sich die Castorgegner sammeln. Eins davon ist das Camp in Hitzacker. Andreas Müller und Thomas Breck haben sich dort umgeschaut:

Jetzt anhören

11.11.2011 von Redaktion | Autor: Mechthild Dortmund | Zeit: 19 Minuten

Erhoehte Strahlenwerte an der Castorhalle in Gorleben

Am 24.11. soll in La Hague der 11. Castortransport starten. 11 Castoren, von denen jeder eine tödliche Ladung von der vierfachen Sprengkraft der Explosionen im AKW von Fukoshima enthält, werden auf den Weg ins Wendland geschickt. Ziel ist Gorleben, wo seit 34 Jahren ein Großteil der örtlichen Bevölkerung dagegen protestiert, dass dort ein Endlager für hochradioaktiven Müll etabliert wird. Kerstin Rudek, Vorsitzende der Bügerinitiative Lüchow-Dannenberg erläutert, wie von Betreibern und politischen Verantwortlichen sowie vermeintlichen Experten Messwerte manipuliert wurden und informiert über den aktuellen Stand der Castorproteste 2011.

Jetzt anhören

13.11.2010 von Redaktion | Autor: Thomas Breck | Zeit: 9 Minuten

Redebeitrag von Martin Lemke Vorstandsmitglied des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins bei der auftaktkungebung im Wendland zum Castor-transport

Bei der Großkundgebung zum Auftakt der Proteste gegen den Castor-Transport ins Wendland protestierten am Samstag weit über 50.000 Menschen gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Mit über 600 Schleppern beteiligen sich die Landwirte an dem Protest, rund 150 Traktoren blockieren in verkeilter Form die Ortschaft Splietau

Jetzt anhören

13.11.2010 von Redaktion | Autor: Thomas Breck | Zeit: 4 Minuten

Redebeitrag von Lars-Ole Walburg bei der auftaktkungebung im Wendland zum Castor-transport

Bei der Großkundgebung zum Auftakt der Proteste gegen den Castor-Transport ins Wendland protestierten am Samstag weit über 50.000 Menschen gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Mit über 600 Schleppern beteiligen sich die Landwirte an dem Protest, rund 150 Traktoren blockieren in verkeilter Form die Ortschaft Splietau

Jetzt anhören

09.11.2010 von Redaktion | Autor: Thomas Breck | Zeit: 7 Minuten

Rechtsanwalt Dieter Magsam bei der kungebung im Wendland zum Castor-transport

Bei der Großkundgebung zum Auftakt der Proteste gegen den Castor-Transport ins Wendland protestierten am Samstag weit über 50.000 Menschen gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Mit über 600 Schleppern beteiligen sich die Landwirte an dem Protest, rund 150 Traktoren blockieren in verkeilter Form die Ortschaft Splietau

Jetzt anhören

07.11.2010 von Redaktion | Autor: Thomas Breck | Zeit: 1 Minuten

Redebeitrag vom Anti-atombeauftragten aus Oberösterreich bei der auftaktkungebung im Wendland zum Castor-transport

Bei der Großkundgebung zum Auftakt der Proteste gegen den Castor-Transport ins Wendland protestierten am Samstag weit über 50.000 Menschen gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Mit über 600 Schleppern beteiligen sich die Landwirte an dem Protest, rund 150 Traktoren blockieren in verkeilter Form die Ortschaft Splietau

Jetzt anhören

07.11.2010 von Redaktion | Autor: Thomas Breck | Zeit: 8 Minuten

redebeitrag von Kerstin Rudek bei der auftaktkungebung im Wendland zum Castor-transport

Bei der Großkundgebung zum Auftakt der Proteste gegen den Castor-Transport ins Wendland protestierten am Samstag weit über 50.000 Menschen gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Mit über 600 Schleppern beteiligen sich die Landwirte an dem Protest, rund 150 Traktoren blockieren in verkeilter Form die Ortschaft Splietau

Jetzt anhören

07.11.2010 von Redaktion | Autor: thomas Breck | Zeit: 2 Minuten

Redebeitrag von ardewin aus Luckmin bei der auftaktkungebung im Wendland zum Castor-transport

Bei der Großkundgebung zum Auftakt der Proteste gegen den Castor-Transport ins Wendland protestierten am Samstag weit über 50.000 Menschen gegen die Atompolitik der Bundesregierung. Mit über 600 Schleppern beteiligen sich die Landwirte an dem Protest, rund 150 Traktoren blockieren in verkeilter Form die Ortschaft Splietau

Jetzt anhören

21.09.2010 von Andreas Müller | Autor: Andreas Müller | Zeit: 4 Minuten

Castorstrecken Aktionstag am 23. Oktober 2010

Die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke ist quasi schon in trockenen Tüchern, doch es regt sich Widerstand in der Bevölkerung. Mittlerweile haben die Leute keine Lust mehr, diesem sinnlosen Treiben zuzusehen. Ein bundesweiter Aktionstag soll am 23.Oktober 2010 bundesweit organisiert werden. Andreas Müller war auf der Pressekonferenz:

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts