TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1217)

Beiträge & Podcasts

10.04.2015 von Mechthild Dortmund | Zeit: 81 Minuten

Treffen des Care Revolution Netzwerks in Hannover

Care Revolution Netzwerk will CARE – ARBEIT SICHTBAR MACHEN! Am 28. und 29. März 2015 fand in Hannover im Freizeitheim Linden ein Treffen des Care Revolution Netzwerks statt, das radio flora teilweise aufgenommen hat. Zu hören sind Auszüge aus Mitschnitten von drei Vorträgen und einer sich an den ersten Vortrag anschließenden Frage- bzw. Diskussionsrunde. CARE REVOLUTION tritt ein für ein gutes Leben weltweit und steht im Widerspruch zum Abbau der Sozialsysteme im neoliberalen globalisierten Kapitalismus und zum allgegenwärtigen Stress im Alltag. Deswegen fordert und fördert das Netzwerk Care Revolution ein grundlegendes Umdenken sowie den Aufbau kollektiver Lebensformen und bedürfnisorientierter Modelle sozialer Infrastrukturen, besonders in den Bereichen Kinderbetreuung, Bildung, Pflege, Gesundheits- und Assistenzversorgung. Auch in Hannover hat sich im Rahmen des Netzwerk-Treffens eine Care-Revolution-Gruppe gegründet. Kontaktadresse für Aktionen und Austauschtreffen: care-revolution@riseup.net.

Jetzt anhören

10.02.2010 von Redaktion | Autor: Hubert Brieden | Zeit: 17 Minuten

Asphaltmagazin - Hannovers Straßenzeitung, Ausgabe Februar 2010

Um die Erwerbslosenselbsthilfe aus Neustadt am Rübenberge war es lange Jahre still geworden. Jetzt wurde sie wieder aktiv. Roland Wilke spricht über die Situation im Neustädter Arbeitsamt und stellt die Aktivitäten der Gruppe vor.

Jetzt anhören

27.01.2010 von Redaktion | Autor: Heinz-Dieter "Charly" Braun | Zeit: 45 Minuten

Culture Courage - Erwerbsloseninitiative "Politbüro Prekär"

Hetzkampagnen in Politik und Medien über Leistungsmissbrauch, Arbeitsunfähigkeit- und / oder Unwilligkeit; immer enger gezogene Daumenschrauben, permanent erhobene Zeigefinger, und weitere Diskussionen um noch mehr Sanktionsmöglichkeiten: Die hannoversche Bürgernitiative "Politbüro Prekär" informiert, bietet Beistand bei JobCenter-Terminen an oder vermittelt diesen, vernetzt sich mit anderen Initiativen, macht politische Arbeit zum Thema Prekariat/Hartz IV, wie der humorvoll gemeinte Name auch sagt - und ist noch im Aufbau! Aktuell steht als Thema für folgende Aktionen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes über die Höhe (oder besser: Niedrigkeit) des Regelsatzes an. Heinz-Dieter Grube und Jochen Peiler im Gespräch. Erreichbar unter: gegen-sozialabbau.de. weitere Adressen für Hannover/Region: hannover.verdi.de, arbeitslosenkreis-linden.de. Ebenso über kibis-hannover.de Suchbegriff "Erwerbslose". weitere Adressen bundesweit: tacheles-sozialhilfe.de, gegen-hartz.de, erwerbslosenforum.de, sanktionsmoratorium.de, anwaelte-gegen-hartz4.de.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts