TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1214)

Beiträge & Podcasts

25.11.2014 von Ulrich Zerwinsky | Zeit: 10 Minuten

Culture-Courage 18.10.14 - Der lange Weg zum Tarifvertrag bei der Diakonie in Niedersachsen

Michael Heinrich hat 30 Jahre bei der Evangel. Stiftung Neuerkerode gearbeitet, war langjähriger Vorsitzender der MAV (Mitarbeitervertretung). Michael hat mit reichlich Engagement dazu beigetragen, dass nach vielen Jahren mit allerlei Auseinandersetzungen zwischen Kirche und Gewerkschaft (erst ÖTV, jetzt ver.di) jetzt in Niedersachsen ein Tarifvertrag unterschrieben wurde. Michael Heinrich: "Das ist fast 'ne Revolution!"  Er erklärt: "Die Kirchen sind wie Südfrüchte: druckempfindlich !"  Michael, auch Redakteur der Zeitschrift Arbeitsrecht und Kirche, ist, den ganzen sozialen Bereich betreffend, optimistisch : "In 5 Jahren haben wir überall Tarifverträge!"

Jetzt anhören

26.09.2011 von Redaktion | Autor: Hubert Brieden | Zeit: 4 Minuten

Kirchenaustritt - wann, wenn nicht jetzt?

Die Missionsreise des Oberhauptes der katholischen Kirche, Josef Alois Ratzinger, nach Deutschland im September 2011 hat einmal mehr deutlich gemacht, dass die von der europäischen Aufklärung postulierte Forderung der Trennung von Kirche und Staat hierzulande immer noch nicht realisiert ist. Mit Milliardenbeträgen aus Steuergeldern werden die beiden christlichen Amtskirchen subventioniert, obwohl inzwischen mehr als 34% der Bevölkerung konfessionslos sind und gut 5% anderen Religionsgemeinschaften angehören. Ein Blick in die Kirchengeschichte zeigt, dass es viele gute Gründe gibt, den christlichen Amtskirchen endlich den Rücken zu kehren. Ein Kommentar von Hubert Brieden.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts