TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1236)

Beiträge & Podcasts

04.03.2015 von Mechthild Dortmund

Kein Mensch ist illegal. Vierte Sendung 2015

In der Sendung vom 2. März 2015 erläutert Bashar, Aktivist vom Protestcamp sudanesischer Geflüchteter vom Weißekreuzplatz, die Gründe und den Verlauf der Besetzung der sudanesischen Botschaft am 11.02.2015 und informiert über ein Gespräch sudanesischer Oppositionspolitiker mit einem Vertreter des Auswärtigen Amtes über die Lage im Sudan, das vermutlich leider keine Änderung in der bundesdeutschen Politik gegenüber dem Diktator Omar Al Bashir und im Umgang mit sudanesischen Flüchtlingen in Deutschland bewirkt hat. Ein weiterer Gesprächspartner ist Turgay Ulu, der seit Jahren als Aktivist der Flüchtlingsbewegung in Berlin gegen rassistische und diskriminierende Gesetze kämpft. Im dritten Teil der Sendung berichtet Anja, eine Aktivistin der NO-BORDER-Bewegung, über einen Überfall marokkanischer Polizisten auf Refugee-Camps in den Bergen um Melilla am 10.2.2015, bei dem Hunderte Bewohner vertrieben und ihre Zelte samt Habseligkeiten zerstört wurden. Diese Sendung wird wiederholt am Montag, 9.3. um 15 Uhr und um 23 Uhr.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts