TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1217)

Beiträge & Podcasts

04.11.2014 von Wolfgang Lettow | Autor: radioflora_2014_11_04_Di_18 | Zeit: 11 Minuten

Bericht vom Prozess in Köln gegen die Arbeiter von Ford, Genk (Belgien)

Die Anklage gegen den Arbeiter aus Genk lautet auf "Beteiligung an einer gemeinschaftlichen Straftat" beim angeblichen Eindringen auf das Gelände der Ford-Europazentrale in Köln am 7. November 2012. 9 weitere Strafverfahren sind in dieser Angelegenheit anhängig. Alle betroffenen Arbeiter hatten Widerspruch gegen ihnen zugestellte Strafbefehle eingelegt. Der Prozess wurde auf den 5.11. vertagt.

Jetzt anhören

05.02.2013 von Wolfgang Lettow | Autor: radioflora_2013_02_05_Di_18 | Zeit: 12 Minuten

Antirepressionsdemonstration am 23. März 2013 in Magdeburg - Interview mit einem Vertreter des "Netzwerks Freiheit für alle politischen Gefangenen"

Anlässlich des Tages des politischen Gefangenen am 18. März wird eine Demonstration in Magdeburg vorbereitet. Der Vertreter des "Netzwerks" erläutert die Gründe für die Demo in Magdeburg - die zunehmende Repression - und spricht über Planungen zu einem Vernetzungskongress von Antirepressionsgruppen.

Jetzt anhören

03.08.2010 von Redaktion | Autor: Wolfgang Lettow | Zeit: 10 Minuten

Zum Urteil im Stammheimer 129b-Verfahren

2 türkische Linke sind im Juli zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Nach dem Haftende könnten sie in die in die Türkei ausgeliefert werden. Ihnen drohen Folter und Mißhandlung.

Jetzt anhören

03.08.2010 von Redaktion | Autor: Wolfgang Lettow | Zeit: 16 Minuten

Verfahren gegen TierrechtsaktivistInnen in Wien

Seit März 2010 findet in Wien-Neustadt ein Verfahren gegen 13 TierrechtsaktivistInnen statt. Ihnen wird vorgeworfen Aktionen gegen Pelztierfarmen unternommen zu haben.

Jetzt anhören

04.05.2010 von Redaktion | Autor: Wolfgang Lettow | Zeit: 12 Minuten

Berufungsprozess gegen sieben Stuttgarter Antifaschisten

Berufungsprozess gegen 7 Stuttgarter Antifaschsiten endete am 20.April 2010 mit Bewährungstrafen. Interview mit einem Prozessbeobachter.

Jetzt anhören

01.04.2010 von Redaktion | Autor: Mechthild Dortmund | Zeit: 17 Minuten

Strafverfahren gegen Wolfgang Lettow

Gegen den presserechtlich Verantwortlichen für das Gefangenen Info, Wolfgang Lettow, läuft ein Strafverfahren wegen angeblicher Verleumdung. Im 129b-Prozess gegen türkische Linke in Düsseldorf hatten Prozessbeobachter-innen eine zynische Äußerung eines Richters gegenüber einem Zeugen wahrgenommen. Diese wurde in einem Prozessbericht wiedergegeben, der u.a. auch im Gefangenen-Info abgedruckt wurde. Der betreffende Richter erhob eine Verleumdungsklage, über die am 21.04.2010 im Amtsgericht Tiergarten in Berlin verhandelt wird. Die ebenfalls von dieser Verleumdungsklage betroffene Redakteurin des online-Magazins "scharf links", Edith Batelmus-Scholich ist mittlerweile vom Amtsgericht Krefeld in dieser Sache freigesprochen worden. Prozesstermin in Berlin: 21. April 2010, 12:30 Uhr., Amtsgericht Tiergarten, Turmstr. 91, Raum 769.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts