TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1219)

Beiträge & Podcasts

05.06.2010 von Redaktion | Autor: Charly Braun, Mechthild Dortmund | Zeit: 30 Minuten

Volksbegehren für gute Schulen

Im November 2009 startete in Niedersachsen ein Volksbegehren, welches auf eine Änderung des gültigen Schulgesetzes abzielt. Die Integrierten Gesamtschulen sollen erhalten werden - ohne den Zwang zur Durchführung des Turboabiturs nach 12. Jahren. Der Einrichtung neuer Gesamtschulen, besonders auf dem flachen Land, sollen keine unüberwindlichen Hürden in den Weg gelegt werden und die volle Halbtagsschule soll an fünf Vormittagen in der Woche weitergeführt werden. Seit November 2009 sammeln Eltern, Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte und andere Interessierte Unterschriften für ein Volksbegehren gegen die derzeitige Bildungspolitik. Benötigt werden etwa 608.000 Unterschriften, bis zum 31. Mai 2010 waren bereits mehr als 100.000 zusammengekommen. Dazu Interviews mit Dr. Dieter Galas, Wolfgang Meyer und Andrea Hesse auf dem Sendeplatz Culture Courage von radio flora.

Jetzt anhören

 
radio flora > Beiträge & Podcasts