TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1320)

Beiträge & Podcasts

September 2012

29.09.2012

"Food Crash" - wie sieht die Ernährung der Zukunft aus? Eine Diskussion mit Felix zu Löwenstein und den agrarpolitischen SprecherInnen der niedersächsischen Landtagsfraktionen

Am 25.09. luden BUND Hannover und "food Crash"-Autor Felix zu Löwenstein zur Diskussion ein. Es war relativ wenig Publikum im FZH Vahrenwald, aber alle Parteien waren der Einladung gefolgt. Nach einer Einführung durch Herrn zu Löwenstein folgten Stellungnahmen von Andrea Schröder-Ehlers (SPD), Gero Hocker (FDP), Christian Meyer (Bündnis 90/Die Grünen), Clemens gr. Macke (CDU) und Marianne König (Die LINKE). Mehr dazu in der Sondersendung 07.10. 14:00 - die Sendung zum Erntedankfest (mehr Info u. Wh.-Termine siehe Link Sendungen/Sondersendungen)

Jetzt anhören

28.09.2012 von Friederike Maier

Die Technik schlägt zurück im September

Heute über die Ars Electronica, die Ende August/Anfang September in Linz stattfand. Dort haben wir die Roboterecke im Ars Center besucht, ein Interview mit einer Tonmeisterin gibt es und die Installation 'Desire of COde' der japanischen Soundkünstlerin SEIKO MIKAMI stellen wir vor. Außerdem gehts um INDECT. Mit Creative COmmons Musik von: Windpearl, Grillo, Laguna, Mokhov, Kozak94, Josef Blo vom Netlabel netBloc

Jetzt anhören

19.09.2012

Culture courage vom 19.09.2012

Jetzt anhören

18.09.2012

Reisegruppe aus dem Baskenland besucht Radio Flora, Teil I: Interview mit Edu von Sare Antifaxista aus Bilbao über Memoria Histórica (Historisches Gedächtnis)

Am 17. September 2012 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern sozialer Bewegungen aus dem Baskenland Hannover und trafen sich mit MitarbeiterInnen des Arbeitskreises Regionalgeschichte und von Radio Flora. Diskutiert wurde über die Aufarbeitung der faschistischen Vergangenheit in Spanien, im Baskenland und in Deutschland, über Häuserbesetzungen, antifaschistische Aktivitäten und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Jetzt anhören

18.09.2012

Reisegruppe aus dem Baskenland besucht Radio Flora, Teil II: Interview mit Juan Jo über politische Gefangene im Baskenland

Am 17. September 2012 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern sozialer Bewegungen aus dem Baskenland Hannover und trafen sich mit MitarbeiterInnen des Arbeitskreises Regionalgeschichte und von Radio Flora. Diskutiert wurde über die Aufarbeitung der faschistischen Vergangenheit in Spanien, im Baskenland und in Deutschland, über Häuserbesetzungen, antifaschistische Aktivitäten und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Jetzt anhören

18.09.2012

Reisegruppe aus dem Baskenland besucht Radio Flora, Teil III: Interview mit Xabi und Benyat über den bevorstehenden Generalstreik und die Bewegungen gegen die kapitalistische Krise

Am 17. September 2012 besuchte eine Gruppe von Mitgliedern sozialer Bewegungen aus dem Baskenland Hannover und trafen sich mit MitarbeiterInnen des Arbeitskreises Regionalgeschichte und von Radio Flora. Diskutiert wurde über die Aufarbeitung der faschistischen Vergangenheit in Spanien, im Baskenland und in Deutschland, über Häuserbesetzungen, antifaschistische Aktivitäten und die Auswirkungen der Wirtschaftskrise.

Jetzt anhören

11.09.2012

Kurze Geschichte des Frauenrocks

Jetzt anhören

04.09.2012 von Wolfgang Lettow

Gespräch mit dem Schauspieler und politischen Aktivisten Rolf Becker

Rolf Becker, Jahrgang 1935, ist vielen als Schauspieler und mehr noch als linker Aktivist und Gewerkschafter bekannt. Seit Jahren setzt er sich für Mumia Abu Jamal ein. Auch den ehemaligen Gefangenen Christian Klar aus der Roten Armee Fraktion (RAF) hat er jahrelang im Gefängnis besucht. Rolf Becker macht Lesungen zu Karl Marx, engagiert sich gegen Faschismus und Krieg. Im Gespräch geht es auch um seine eigene Politisierung in den 1950er und -60er Jahren und die Verantwortung von Kulturschaffenden für die Gesellschaft.

Jetzt anhören

01.09.2012

Sondersendung zum Antikriegstag 2012

Jetzt anhören