TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1320)

Beiträge & Podcasts

September 2013

24.09.2013

Interview zur Lage an der türkisch-syrischen Grenze

Samira lebt in Antakia an der türkisch-syrischen Grenze. Wir sprachen mit ihr über die derzeitige Situation in der Grenzregion und ihre Ansicht zur Lage in der Türkei.

Jetzt anhören

16.09.2013 von Hubert Brieden

Interview mit Konstantin Wecker

Am 14.9.2013 trat Konstantin Wecker im Rahmen des Konzertes "Liebeslieder gegen Bankenmacht" in Hannover auf. Einen Tag später erschien der "Aufruf zur Revolte", den er zusammen mit Prinz Chaos II. verfasst hat. Axel Kleinecke sprach mit Konstantin Wecker über Kunst und Revolte.

Jetzt anhören

09.09.2013

Neues Programm von Johannes Flöck im Apollo-Theater in Hannover

Am 17. September wird Johannes Flöck sein neuestes Programm im Apollo-Theater spielen. Flöck, gern gesehener Gast in vielen TV-Shows wie beispielsweise dem „Quatsch Comedy Club“, „Nightwash“, dem “Kölner Treff“, oder RTL Comedy Nacht. Dieser Auftritt, in Desimos Spezial Club, ist Flöcks Hannover-Premiere. Andreas Müller hat sich über das neue Programm informiert:

Jetzt anhören

06.09.2013

"Wir haben es satt!" O-Töne vom Protest gegen den größten europäischen Hühnerschlachthof am 31.08.2013 in Wietze

Zahlreiche Organisationen hatten aufgerufen. 7000 Menschen - doppelt soviel wie erwartet - kamen zum Protest. Darunter einige mit kräftigen Treckern. Viel Kreativität bunt - laut - ernst - lustvoll - kämpferisch. Und dann wurde Rothkötters Schlachthof umzingelt. Auffällig wie der Schlachthof gesichert und kontrolliert ist. Erinnerungen an Gorleben und Stammheim kommen auf. Die leckeren Hühnchen und Hähnchen sind ja sowas von gesund, denn sie sind alle proppenvoll Antibiotika. Schlechten Appetit !!

Jetzt anhören

03.09.2013 von Wolfgang Lettow

Bericht vom Revisionsprozess gegen Faruk Ereren

Bereits in der Türkei war Faruk Ereren nach dem Militärputsch von 1980 für 9 Jahre inhaftiert. Im Knast wurde er unzählige Male gefoltert. Nach seiner Entlassung flüchtete er ins Ausland und wurde 2007 in Hagen auf Grund des § 129b (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland) festgenommen. Im ersten Prozess wurde er auf Grund von Zeugenaussagen, die unter Folter zustande gekommen waren, zu lebenslanger Haft verurteilt. Am 6. Mai 2013 begann das Revisionsverfahren vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf. Gespräch mit einem Prozessbeobachter.

Jetzt anhören

03.09.2013 von Wolfgang Lettow

Die Situation des Gefangenen Thomas Meyer-Falk in der JVA Freiburg

Thomas Meyer-Falk befindet sich seit 1996 in Haft. 1997 wurde er wegen eines Bankraubes mit Geiselnahme verurteilt. Das Geld sollte für linke politische Projekte genutzt werden. Seit dem 8. Juli 2013 befindet er sich in Sicherheitsverwahrung. Dazu ein Gespräch mit einer Besucherin von Thomas Meyer-Falk über die Situation in der Sicherungsverwahrung.

Jetzt anhören

03.09.2013 von Wolfgang Lettow

Zum Tode von Wolfgang Grams in Bad Kleinen 1993 - Interview mit dem Anwalt der Eltern

Am 27. Juni 1993 wurde Wolfgan Grams, Mitglied der Roten Armee Fraktion, in Bad Kleinen erschossen - laut Aussagen von ZeugInnen von der GSGN. Dazu ein Gespräch mit Andreas Groß, dem Anwalt der Eltern von Wolfgan Grams.

Jetzt anhören