TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

Top 10 Schlagworte

Alle Schlagworte (1320)

Beiträge & Podcasts

September 2015

09.09.2015

Demo von AktivistInnen und UnterstützerInnen vom Protestcamps Weißekreuzplatz

Am 5. September fand eine kraftvolle Demonstration von AktivistInnen und UnterstützerInnen vom Protestcamp Weißekreuzplatz in Hannover statt. Hier sind Mitschnitte von Redebeiträgen (auf Arabisch und Deutsch) sowie Parolen. Das Foto wurde aufgenommen von Mark Mühlhaus/attenzione photographers.

Jetzt anhören

08.09.2015 von Antonio Pienkny

Interview mit der Osnabrücker Band Therapiezentrum beim Entenfang-Open-Air

Die Osnabrücker Band Therapiezentrum meldet sich zurück. Nachdem Anfang April 2014 das zweites Studio-Album "Herz.Rhythmus.Störung." erschien, legten sie nun mit dem Album "Barfuss" nach. Am 13.09.2015 gibt es von 12-13 Uhr beim Sonntagswecker eine Sondersendung über die Band.
Im Rahmen des "Rock Live am Entenfang" am 05.09.2015 hatte ich die Gelegenheit, diese sympathische Band ein wenig kennenzulernen - hier nun das Interview

Jetzt anhören

02.09.2015 von Wolfgang Lettow

Zur Situation der Gefangenen Gülaferit Ünsal

Seit Ende Juli befindet sich Gülaferit wieder in der JVA Berlin-Lichtenberg. Sie ist wegen des §129b zu 6 ½ Jahren verurteilt worden.

Jetzt anhören

02.09.2015 von Wolfgang Lettow

Prozessauftakt gegen die 6 Beschuldigten der Hausbesetzung in der Breiten Straße in Hamburg

Am Dienstag den 25. August 2015 - ziemlich genau ein Jahr nach der Räumung des Hauses in der Breite Straße - begann der Prozess gegen sechs Beschuldigte. Ihnen wird vorgeworfen im vergangenen Jahr das seit Jahren leer stehende Haus besetzt zu haben und dabei die angreifenden Polizeieinheiten mit allerlei Gegenständen beworfen zu haben.

Jetzt anhören

02.09.2015 von Wolfgang Lettow

Zum Hungerstreik in der JVA Freiburg

In der JVA Freiburg kam es im Juli 2015 zu einem Hungerstreik (HS) zweier Sicherungsverwahrter, der zuletzt, nachdem ein Verwahrter seinen Protest beendet hatte, darin gipfelte, dass der verbliebene Verwahrte entmündigt werden sollte und zwangsweise in das Gefängniskrankenhaus verlegt wurde.

Jetzt anhören