TAB-Taste drücken um zur barrierefreien Sprungnavigation zu wechseln.

 

Fährmannsfest 2017

04.08.2017 - 06.08.2017 | Ort: Zusammenfluss von Leine und Ihme, Hannover-Linden

Traditionell am ersten Augustwochenende verwandelt sich die grüne Aue am Zusammenfluss von Leine und Ihme zu einem bunten Festivalgelände mitten in Hannover. Dann lädt das Fährmannsfest drei Tage lang zum entspannten Feiern ein. Mit Fiddler’s Green und Abstürzende Brieftauben haben die ersten Bands für das bei Jung und Alt beliebte Open Air vom 4. bis 6. August angeheuert. Zahlreiche Bands für das musikalisch vielfältige Programm mit international bekannten Acts und regionalen Newcomern werden in den nächsten Wochen folgen. Festivaltickets sind ab sofort für 22 Euro zuzüglich Gebühren an allen Vorverkaufsstellen und als eTicket unter www.faehrmannsfest.de erhältlich.
 
Fiddler’s Green
Die Teufelskerle von Fiddler’s Green überzeugen durch immense Fingerfertigkeit an den Instrumenten und verblüffende Kunststücke der Bühnenpräsenz. Ihr Irish Speedfolk ist eine Bedrohung für schlechte Laune und gute Sitten. Wenn Scheinwerfer für eine heiße Atmosphäre sorgen, das Publikum zu den gewaltigen Klängen des eingespielten Sextetts in wilden Circle Pits ordentlich durchgekocht wird und der letzte Funke bei melodischen Ohrwürmern aus voller Kehle singend überspringt, entfalten sich die unvergleichlichen Live-Qualitäten der Erlanger. Zwischen den höllisch schnellen Folksongs sorgen melancholische Balladen und gediegener Gute-Laune-Reggae für die nötigen Atempausen. Ihr aktuelles, mittlerweile 13. Studioalbum heißt passend „Devil’s Dozen“.
 
Abstürzende Brieftauben
Sie waren die Erfinder des Fun Punk. Sie verkauften mehr als eine halbe Million Tonträger und waren ebenso auf dem Cover der Bravo, wie in den Indiecharts der Spex: Die Abstürzenden Brieftauben. Der Name der Band ist eine offensichtliche Verballhornung der erfolgreichen Industrial-Band Einstürzende Neubauten. Während der Konzerte lud die Band die Konzertbesucher zum Stagediving ein und verzichtete hierfür auf die üblichen Absperrgitter und Security. 2016 erschien mit „Doofgesagte Leben Länger“ das erste Abstürzende Brieftauben Album seit knapp 25 Jahren. Ob selbstironisch und spaßig oder klar politisch positioniert, die Band präsentiert sich spielfreudig, frisch und unbekümmert jung geblieben.
   
Fährmannfest 2017
Festivalticket nur im Vorverkauf für 22 Euro zzgl. Gebühren
Freitag, 04.08., Einlass 16:00 Uhr, Beginn 16:30 Uhr
Samstag, 05.08., Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:30 Uhr
Sonntag, 06.08., Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr
 
Am Sonntag ist der Eintritt traditionell frei.

Zurück

Einen Kommentar schreiben