Der Erste Weltkrieg … und die hannoversche „Helden“ verehrung

Hubert Brieden

1914 begann der Erste Weltkrieg, die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“, wie der Historiker George F. Kennan schrieb. Der Krieg war jahrelang vorbereitet worden und Deutschland trug eine wesentliche Verantwortung für diesen ersten industrialisierten Krieg, in den die gesamte Bevölkerung einbezogen wurde.

Im Beitrag von Hubert Brieden geht es

– mit des Ursachen des Ersten Weltkrieges,

– die aktuellen Diskussionen über die Verantwortung der deutschen Eliten für diesen Krieg,

– und den Hannoverschen Heldenkult um Otto von Emmich, der verantwortlich war für schwere Kriegsverbrechen gegen die belgische Zivilbevölkerung gleich in den ersten Kriegstagen.



192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background