Erster Mai 2021- Kundgebung in Hannover

erstellt von: am: 01.05.2021

Die diesjährige Mai-Kundgebung fand nach der nur virtuellen Kundgebung von 2020 erstmals wieder als Präsenzveranstaltung statt, allerdings ohne Stände und Buden, ohne Würstchen und Bier unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften. Viele Fahnen und Transparente belebten die durch das Abstandsgebot etwas ausgedünnte Menschenmenge vor dem Podium.

Besonders hervor stachen die kämpferischen Redebeiträge von der Hauptrednerin Anja Piel und von Martin Kupferschmidt, dem Vertreter der Pflegekräfte in den Asklepius-Kliniken in Seesen hervor, die die Ausbeutung durch Unternehmen anprangerten und von Gegenaktionen, z.B. in Seesen berichteten. Aber auch die Kita-Vertreterinnen deckten schonungslos die Mängel des neuen Kita-Gesetzes auf, das alte Mängel zementiere, statt Raum für Verbesserungen in der Zukunft lasse. Aus dem Primark-Unternehmen im Handelsbereich wurde von der Entlassung eines Betriebsrates berichtet, der sich für Betriebsangehörige eingesetzt hatte. Harald Haupt aus der GEW prangerte die Bespitzlung einer Gewerkschafterin durch den Bundesverfassungsschutz an. All dies skandalöse Vorfälle, die den Eindruck erwecken, dass der Druck der Arbeitgeber auf die Lohnabhängigen und ihre Rechte in letzter Zeit wieder zu nimmt und dass viele Arbeitgeber neuerdings wieder ohne Unrechtsbewusstsein und ohne Skrupel auf Kosten ihrer Angestellten und Arbeiter den höchstmöglichen Profit erwirtschaften wollen. Die Kundgebung zeigte, dass sich der Widerstand gegen solche Praktiken des neoliberalen Kapitals in den Gewerkschaften formiert und dass mit Gegenwehr zu rechnen ist.

Redebeiträge

  1. Nicola Lopopolo  Vorsitzender des Stadtverbandes DGB
  2. Belit Onay  Oberbürgermeister der Stadt Hannover
  3. IG-Metal-Jugend und ver.di-Jugend für das Jugendbündnis der DGB-Gewerkschaft
  4. Anja Piel   DGB-Bundesvorstand
  5. Martin Kupferschmidt  Askeplius-Kliniken Seesen
  6. ver.di-Handel   Primark Hannover zu Ralf Sander
  7. Uschi Oretzki und Martina Popinga  Kita-Bereich zu Kita-Gesetz
  8. Harald Haupt   GEW-Kreisvorsitzender
  9. Kai Schwabe  Stellvertretender Regionalleiter IG-Bau Niedersachsen

      Moderation Christian Hoffmann Pressesprecher der GEW-Niedersachsen

Nicola Lopopolo Vorsitzender des Stadtverbandes DGB

Belit Onay Oberbürgermeister der Stadt Hannover

IG-Metal-Jugend und ver.di-Jugend für das Jugendbündnis der DGB-Gewerkschaft

Anja Piel DGB-Bundesvorstand

Martin Kupferschmidt Askeplius-Kliniken Seesen

ver.di-Handel Primark Hannover zu Ralf Sander

Uschi Oretzki und Martina Popinga Kita-Bereich zu Kita-Gesetz

Harald Haupt GEW-Kreisvorsitzender

Kai Schwabe Stellvertretender Regionalleiter IG-Bau Niedersachsen

Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist