Im Interview: Dipl.-Ing. Stephan Schröder und Dr. Jan Hinrich Thies vom Bahnzentrum Bielefeld

erstellt von: am: 13.03.2022

Im Interview Dipl.-Ing. Stephan Schröder und Dr. Jan Hinrich Thies vom Bahnzentrum Bielefeld

Im Interview Dipl.-Ing. Stephan Schröder und Dr. Jan Hinrich Thies vom Bahnzentrum Bielefeld
zum Bahn-Alternativkonzept Hannover – Bielefeld – Hamm

0:00 Mißverständnisse werden klargestellt
3:14 Fragen zur Engpassbeseitung und den Folgen
6:51 Die Studie regt zur Diskussion an
11:12 Die Engpassbeseitung und der Deutschlandtakt
17:43 Deutschlandtakt und 3. Zielfahrplan
23:11 Die Robustheit des Zielfahrplans
25:38 Methoden zur Kosten-Nutzen-Berechnung
30:59 Was braucht eine robuste Bahn
36:28 Trennung von Geschwindigkeitsbändern
44:38 Konstruktive Alternativen fordern ein Umdenken

Das dürfte Sie auch interessieren:

Studie zur Bahnstrecke Hannover – Bielefeld
Bürger im sachlich konstruktiven Austausch
Lobbyisten sprengen den Bürgerdialog


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner