20 Jahre nach 9/11 – Solidarität mit der afghanischen Zivilbevölkerung! Samstag 11.9.2021 ab 15 Uhr an der Marktkirche, Hannover

An der Marktkirche [Hannover]

Veranstaltungs info
Datum: 11.09.2021
Uhrzeit: 15:00
Veranstaltungsort: An der Marktkirche
Adresse: An der Marktkirche Hannover
Details
Zum 20. Jahrestag des Anschlags auf World Trade Center und Pentagon finden deutschland- und europaweit in zahlreichen Städten Aktionen statt. Kurz vor diesem Jahrestag wurde der „war on terror“ in Afghanistan beendet und das Land nach dem Abzug der ausländischen Truppen schnell von den Taliban zurückerobert. Damit hat die gesamte afghanische Zivilbevölkerung – insbesondere Frauen und Mädchen – wieder unter gravierendsten Menschenrechtsverletzungen der Taliban zu leiden. Durch die dilettantische Ausführung des Abzugs wurden nicht einmal besonders gefährdete Menschen – Frauenrechtsaktivist*innen, LGBTIQ-Personen, Richter*innen und Anwält*innen, Journalist*innen, ja nicht einmal alle Menschen, die direkt die westlichen Streitkräfte unterstützt hatten – gerettet.
Wir rufen auf zur Solidarität mit der afghanischen Zivilgesellschaft! Deutschland muss endlich seiner Verantwortung gerecht werden und ein großzügiges Aufnahmeprogramm für afghanische Geflüchtete aus Afghanistan, aus Nachbar- und Transitstaaten schaffen! Hier lebende Afghan*innen brauchen endlich einen sicheren Aufenthaltsstatus! Schnellen und unbürokratischen Familiennachzug zu afghanischen Geflüchteten in Deutschland sicherstellen! Schaffung legaler und sicherer Zugangswege! Wir haben Platz!
Wir rufen daher auf zur Kundgebung am
Samstag, 11.9.2021 ab 15 Uhr
an der Marktkirche, Hannover
kargah e.V., Afghanisches Frauennetzwerk e.V., Sympathisant*innen der afghanischen Solidaritätspartei in Europa, Forum der iranischen Demokrat*innen und Sozialist*innen in Hannover, Radio Flora, Seebrücke Hannover, Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V., Initiative für Internationalen Kulturaustausch e.V., Janusz-Korczak-Verein, Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V., Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V., Vietnamzentrum e.V.

Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist