Repression

Erdal ist im Hungerstreik, weil er gegen die einheitliche Gefängniskleidung protestiert. Sein Gesundheitszustand soll nicht gut sein, weil er das lebensnotwendige B1- Vitamine vom Gefängnis nicht erhält. Erdal ist ein Sozialist und wurde nach einem mehr als einjährigen Prozess im Juni 2019 vom Oberlandesgericht Hamburg gemäß Paragraph 129 b (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im […]

 155 total views,  23 views today

Seit 2003 ist der politische Gefangene Dimitris Koufontinas eingesperrt und zu lebenslänglicher Haft verurteilt worden. Seit dem 8. Januar ist er in einem Hungerstreik und kämpft so um bessere Haftbedingungen. Er war Mitglied in der kommunistischen Stadtguerilla-Gruppe „Mitglied der Revolutionären Organisation des 17. November“. Dimitris ist am 23. Februar auch in den Durst-Streik getreten und […]

 300 total views,  22 views today

Wir haben schon häufig über das TKP/ML-Verfahren in München berichtet. Nur, weil sie angeblich Mitglieder der Kommunistischen Partei der Türkei/Marxisten Leninisten (TKP/ML) sind, wurden zehn türkisch- und kurdischstämmige Aktivist*innen wegen des §129b zu drakonischen Haftstrafen verurteilt. Sie erhielten zwischen zwei Jahren und neun Monaten sowie sechs Jahre und sechs Monate . Aber das Rad der […]

 1,569 total views,  6 views today

Vor mehr als vier Jahren wurde Musa Asoglu in Hamburg verhaftet, am 2. Dezember 2016 wegen §129b (Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung) und zu 6sechs Jahren Haft verurteilt. Er war über 20 Monate in Totalisolation. Das heißt, er war 23 Stunden am Tag in der Zelle eingesperrt, und durfte an keinen Gemeinschaftsaktivitäten im Knast teilnehmen. […]

 1,513 total views,  4 views today

Am 30. Oktober 2020 wurden Martin E. und Nicole G. festgenommen und sind seitdem im Knast. Ihnen wird vorgeworfen, für eine Reihe von Drohschreiben und versuchten Anschlägen verantwortlich zu sein. Konkret wird ihnen zur Last gelegt, Drohbriefe an zahlreiche Politiker:innen geschickt zu haben, da sie „nichts gegen Ausbeutung, Faschismus, Gentrifizierung, Ignoranz gegenüber Klimaprobleme“ unternehmen. Versuchte […]

 2,285 total views,  1 views today

Dank breiter Unterstützung konnte Jean-Marc Rouillan, ehemaliger Militanter der Stadtguerilla-Gruppe Action Directe (AD), einen Teilerfolg verbuchen. Er muss nicht wieder in den Knast, er war wegen Aktionen der AD schon 25 Jahre eingeknastet. Ein Teilerfolg nur insofern, als Jean-Marc im Hausarrest bleibt und weiterhin eine elektronische Fuß-Fessel tragen muss. Dazu ein Tel.- Gespräch mit einer […]

 2,252 total views,  3 views today

Tel. – Gespräch mit dem Gefangenen Thomas Meyer-Falk Thomas befindet sich seit 1996 im Knast und seit 2013 in Sicherungsverwahrung. In der südbadischen Haftanstalt Freiburg herrschte Corona-Alarm, nachdem ein Insasse positiv auf das Virus getestet worden war. Nach fünf Tagen endeten die Isolationsmaßnahmen weitestgehend. Kontakt: Thomas Meyer-Falk, z. Zt. Justizvollzugsanstalt (SV), Hermann-Herder-Str. 8, D-79104 Freiburg […]

 2,862 total views,  5 views today

Peter Nowak sinngemäß via Telepolis Die linken Demo-Organisator~innen müssen in der Öffentlichkeit deutlich machen, dass für sie die Verteidigung der Grundrechte gegen den autoritären Staat eine zentrale Angelegenheit ist. Damit würden sie den Eindruck widerlegen, Teile der Linken stellen Grundrechte in Corona-Zeiten hintenan. Dazu ein Gespräch mit dem Journalisten Peter Nowak  2,439 total views,  2 views today

 2,439 total views,  2 views today

Jean-Marc Rouillan war in den 1980er Jahren Mitbegründer  der französischen Stadtguerilla-Gruppe »Action Directe« und deswegen 25 Jahre im Knast. Vor zwei Jahren wurde er noch einmal wegen »Verherrlichung des Terrorismus« zu acht Monaten Hausarrest verurteilt . Seit Juli 2020 trägt er eine elektronische Fußfessel, mit der er einige Stunden am Tag das Haus verlassen darf. […]

 5,670 total views,  4 views today

Gegner*innen der Autobahn A49 fordern die sofortige Freilassung verhafteter Aktivist*innen bei Protestaktionen auf Brücken der A3, A5 und A661. Am Montag den 26. Oktober 2020 wurden elf Aktivist*innen nach dem Aufspannen von Bannern an drei Autobahnbrücken im Rhein-Main-Gebiet festgenommen und am Folgetag in Untersuchungshaft überführt. Den Verhafteten wird nun „eine absurd anmutende Nötigungsvariante“ unterstellt. Der […]

 2,994 total views,  4 views today

Seit 25 Jahren sind Thomas Walter, Peter Krauth und Bernd Heidbreder auf der Flucht, weil sie 1995 mutmaßlich den Bau eines Abschiebegefängnisses zu verhindern versucht haben. Mittlerweile sind die drei Gesuchten in Venezuela gestrandet und werden noch immer von den deutschen Ermittlungsbehörden verfolgt. Die Verjährung der ihnen vorgeworfenen Straftat („Verabredung zu einem Verbrechen“) soll erst […]

 4,309 total views,  6 views today

Immer wieder werden linke Gruppen und Parteien ins Visier genommen, insbesondere türkische und kurdische Organisationen.  So zum Beispiel auch „Revolutionären Aramäer“ (Süryani Devrimciler), die nach dem Protest gegen den Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland im September 2018 verfolgt werden. Am 2. Oktober 2018 wurden acht Aktivisten kurzfristig verhaftet, die beschuldigt wurden, die u.a. […]

 7,054 total views,  5 views today

Die längerfristige psychischen Folgen von Polizeigewalt werden selten besprochen. Dieser Beitrag ist Elf gewidmet, einem Menschen aus der Besetzung des Hambacher Forstes, der in der Besetzung ein solidarisches Zuhause kennengelernt hat, was durch die Räumung auf mehrfache Art durch den Staat angegriffen und zerstört wurde. In dem Beitrag wird detailliert auf (sexistische) Polizeigewalt eingegangen und […]

 5,303 total views,  2 views today

„Iran: Große Teile der Bevölkerung begehren weiterhin auf gegen das (mörderische und betrügerische) Regime„ Interview mit Dr. Peyman Javaher Haghighi Die Beschleunigung und Qualität der politischen Ereignisse im Iran und in der Region haben die öffentliche Meinung außerhalb Irans derartig überrascht, dass die Wiedergabe der Geschehnisse aus dem Iran in den internationalen Medien an Präzision […]

 3,676 total views

Reiseeindrücke aus dem Iran – Ein Gespäch mit Günter Lietzmann Der Fotograf Günter Lietzmann hat in den Jahren 2015, 2017 und 2018 den Iran bereist. Im Gespräch mit Hossein Nagipur und Axel Kleinecke erzählt er von seinen Erlebnissen und Eindrücken auf diesen Reisen in einem Land, dessen Einwohner seit 40 Jahren unter der Diktatur eines […]

 3,844 total views,  1 views today

Hungerstreik für Öcalan in kritischer Phase Magazin International  Montag, 25.02.2019 Der unbefristete Hungerstreik für die Verbesserung der Haftbedingungen von Abdullah Öcalan tritt in seine letzte lebensbedrohliche Phase ein. Am 8. November 2018 hatte die Parlamentsabgeordnete Leyla Güven im Gefängnis aus Protest gegen die Isolationshaft von Abdullah Öcalan mit ihrem Hungerstreik begonnen, dem sich sofort mehr […]

 4,739 total views,  3 views today

Kurdische Oppositionelle im Hungerstreik – Interview mit einem Beteiligten Interview vom 12.02.2019 Hungerstreik als ultimatives Mittel des friedlichen Widerstands Nachdem die Redaktion des Magazin International von radio flora schon vor zwei Wochen den Mitschnitt einer Informationsveranstaltung in der Uni-Hannover über den Hungerstreik von inhaftierten kurdischen Oppositionellen als Podcast auf unserer Internetseite der Öffentlichkeit zugänglich gemacht […]

 5,133 total views,  1 views today

Hungerstreik gegen die Isolationshaft von Öcalan Aufzeichnung der Informationsveranstaltung in der Uni-Hannover am 24.01.2019 Heute am 30.01.2019 befinden sich seit nunmehr 84 Tagen hunderte politische Gefangene in türkischen Gefängnissen im Hungerstreik aus Protest gegen die jahrzehntelangen unmenschlichen Haftbedingungen von Abdullah Öcalan, dem charismatischen Führers des Widerstands gegen die Unterdrückung der Kurden und Kurdinnen in der […]

 3,187 total views,  2 views today

Am 13. November wurde in Göttingen der V-Mann des Verfassungsschutzes Gerrit Greimann enttarnt. Fast zwei Jahre hatte er innerhalb der Basisdemokratischen Linken gespitzelt. Seine Enttarnung führte zum Sturz der Verfassungsschutz Präsidentin Maren Brandenburger. Das war der Anlass für eine Diskussionsveranstalltung am 24. Jan. 2019 in der UJZ-Kornstr., zu der die Interventionistischen Linken Hannover eingeladen hatte. […]

 2,593 total views,  1 views today

Max ist wegen angeblicher Graffiti seit bald einem Jahr im Knast. Ihm wird eine Serie von Sachbeschädigungen vorgeworfen. Die Graffiti, die sich gegen München‘s immer stärker werdende Gentrifizierung, als auch gegen die beschissenen Mietpreise richteten, sollen einen Schaden von mehreren 100.000€ fabriziert haben. Max war zum Zeitpunkt seiner Festnahme obdachlos, diese Obdachlosigkeit von der auch viele […]

 1,843 total views

Am Mittwochmorgen des 27. Juno kam es bundesweit zu 13 Hausdurchsuchungen durch die Sonderkomission (SoKo) „Schwarzer Block“ aus Hamburg. Davon waren vier im Raum Frankfurt/Offenbach, die mit anschließender Festnahme der vier Betroffenen endeten. Die jungen, teils sogar minderjährigen Betroffenen wurden unverzüglich nach Hamburg überführt und getrennt voneinander in Untersuchungshaft genommen. Ihnen werden vorgeworfen: Landfriedensbrüche, Brandstiftungen […]

 3,240 total views,  2 views today

Es trafen sich am 17. und 18. März in Köln Linken aus ganz Europa zum Erfahrungsaustausch. Der Anlass war der Kampf gegen Repression. Deshalb fand das Treffen auch im Zusammenhang mit dem 18.März statt, den Internationalen Kampftag für die Freiheit der politischen Gefangenen statt.  2,538 total views,  3 views today

 2,538 total views,  3 views today

Der 18. März erinnert an den Aufstand der Pariser Kommune im Jahr 1871, aber auch an ihre Zerschlagung und die folgende Repression. Die Internationale Rote Hilfe erklärte den Tag 1923 zum „Internationalen Tag der Hilfe für die politischen Gefangenen“. Seit 1996 finden jedes Jahr auch hier in der BRD Veranstaltungen und Aktionen statt. http://www.18maerz.de/web/index.php  2,477 total […]

 2,477 total views

Der Infoladen in Magdeburg, das Sozialen Zentrum in Stadtfeld Ost, soll zum 31. März 2018 geschlossen werden. Dazu ein Gespräch mit Mathias. http://rotehilfemd.blogsport.de  2,430 total views

 2,430 total views

  Thomas ist seit 1996 eingsperrt. Davon war er 11 Jahre in Isolation und seit 2013 befindet er sich in Sicherungsverwahrung. Er belegt seit 2015 einen Abitur-Kurs und möchte an dieser Stelle eine (kritische) Zwischenbilanz ziehen. https://freedomforthomas.wordpress.com  3,826 total views

 3,826 total views

Zum oben genannten Thema wurde am 17. Oktober 2017 in der Volkshoschule Hannover eine gleichnamige Ausstellung eröffnet. Aus diesem Anlass sprach Alfred Klose mit dem Zeitzeugen Matthias Wietzer.  3,103 total views

 3,103 total views

Am 31. Mai 2017 wurde aus einer Nürnberger Berufsschule ein Schüler von der Polizei aus der Klasse abgeführt, mit dem Ziel seine Abschiebung nach Afghanistan durchzusetzen. 300 Menschen versuchten die Abschiebung zu verhindern. Die Polizei reagierte mit massivem Einsatz von Gewalt, es gab etliche Verletzte und einige Festnahmen. Sercem befindet sich aufgrund der Proteste nach […]

 3,491 total views,  7 views today

„Sollen die Menschen doch kaputgehen!“ – Ein Radiofeature über Griechenland von Holdger Platta Griechenland ist ein Opfer unmenschlicher Wirtschaftspolitik, die dem Land von Europa aufgezwungen wird. Die Menschen leben heute in wachsender Not, sehr viele bleiben schon ohne medizinische Versorgung, sehr viele hungern und die Jugend hat bei Arbeitslosenquoten bis 50% keine Perspektive mehr. Sogenannte […]

 1,117 total views,  2 views today


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist