„Gefängnis oder Exil“ – Filmvorführung in Hannover mit Firat Anli als Gast

erstellt von: am: 23.03.2022

„Gefängnis oder Exil“ ist der Titel eines Dokumentarfilms (kurdisch mit deutschen Untertiteln) über drei Politiker*innen aus Diyarbakir in der Osttürkei, die als gewählte Amtsträger, im Jahr 2016 unter Missachtung ihrer Immunität im Amt verhaftet und politisch verfolgt wurden. Es handelt sich um die Parlamentarierin Nursel Aydogan, den Bürgermeister Zülküf Karatekin von Kayapinar-Diyarbakir sowie den Oberbürgermeister von Diyarbakir, Firat Anli.

Der Film, der die politische Verfolgung durch Polizei und Justiz des Regimes dokumentiert, hatte im September 2021 in Köln Premiere und wurde nun am 14. März im Raschplatz-Pavillon in Hannover aufgeführt. Neben Adil Demirci, dem Co-Produzenten des Films aus Köln, war auch der ehemalige Oberbürgermeister und Protagonist des Films Firat Anli anwesend, der aus dem Schweizer Asyl angereist war. Nach der Filmvorführung standen die beiden dem Publikum für Informationen und Fragen zur Verfügung. Vor allem Firat Anli, ehemals auch Vorsitzender der türkischen Oppositionspartei DTP in Diyarbakir, gab ergänzend zum Film ausführlich detaillierte Einblicke in die Umstände seiner politischen Aktivität und Verfolgung in der Türkei und speziell auch zu seinem Gefängnisaufenthalt und seinem Prozess nach seiner rechtswidrigen Verhaftung im Jahr 2016. Er ging auch auf die Frage der persönlichen Entscheidung zwischen dem Gefängnis in der Türkei einerseits und einem Exil mit eingeschränkter politischen Möglichkeiten andererseits ein, die sich die drei Exilpolitiker des Films nicht leicht gemacht haben.

Die Veranstaltung wurde von Jürgen Wessling moderiert. Die kurdischen Ausführungen von Firat Anli wurden von dem Dolmetscher Yilmaz ins Deutsche übersetzt. Die Redaktion des Magazin International von radio flora hat den Abend zum Nachhören hier in zwei unterschiedlichen Podcasts dokumentiert: Zum einen präsentieren wir ihn als Podcast einer Sendung über die Veranstaltung, in der neben wenigen Kürzungen vor allem die längeren Beitrage von Firat Anli in kurdischer Sprache zugunsten eines besseren Zusammenhangs der deutschen Übersetzung geschnitten wurden, zum anderen ergänzend in einem zweiten Podcast mit der ungekürzten Aufzeichnung .

Sendung des Magazin International

Ungekürzter Mitschnitt

Weiterlesen:

Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner