Solidarität mit den Gefangenen Nicole und Martin

erstellt von: am: 03.02.2021

Download Podcast

Am 30. Oktober 2020 wurden Martin E. und Nicole G. festgenommen und sind seitdem im Knast. Ihnen wird vorgeworfen, für eine Reihe von Drohschreiben und versuchten Anschlägen verantwortlich zu sein.

Konkret wird ihnen zur Last gelegt, Drohbriefe an zahlreiche Politiker:innen geschickt zu haben, da sie „nichts gegen Ausbeutung, Faschismus, Gentrifizierung, Ignoranz gegenüber Klimaprobleme“ unternehmen.

Versuchte feurige Attacken sollen vor der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg und vor der Villa des Fleischfabrikanten Clemens Tönnies verübt worden sein. Ebenso erhielten mehrere Betriebe des Personennahverkehrs Drohungen. Die Verfolgung von „Schwarzfahrern“ solle abgeschafft werden.

Martin haben wir schon mal in der Sendung gehabt:

https://radioflora.de/widerstand-und-r:epression-in-stuttgart/

Weiterhin hat Martin mehrere Artikel für das „Gefangenen Info“ veröffentlicht und sich als Bezirksbeirat von Bad Cannstatt für die Umbenennung der „Martin Schleyer-Halle“ eingesetzt, was bundesweit Aufsehen erregte.

Weitere Infos:

http://rotehilfestuttgart.blogsport.eu/2020/11/06/solidaritaet-mit-den-beschuldigten-im-mieze-verfahren/#more-952

http://www.berlin.rote-hilfe.de/solidaritat-mit-den-beschuldigten-im-mieze-verfahren/

Beide freuen sich über Post:

Martin Eickhoff / Asperger Str.60 / 70439 Stuttgart

Nicole Grahlow / Herlikofer Str. 19 / 73527 Schwäbisch Gmünd

Spenden-Aufruf für Martin

Liebe Mitstreiter*innen,

da es wegen Corona keine Möglichkeiten gibt, Geld im Knast zu verdienen und ich mir auch mal was gönnen will und die Essensportionen sehr klein sind; z.B. 20 g Margarine für’s Frühstück und Abendessen zusammen. Es wäre toll, wenn ihr mir deshalb Geld spenden könntet.

Solidarische Grüße an Euch alle von Martin

Martin Eickhoff, z.Zt. JVA Stuttgart / Asperger Str.60

70439 Stuttgart / Meine Konto-Verbindung:

Zentrale Zahlstelle Justizvollzug

IBAN: DE 256005 01010 00 45521 07

BIC: SOLADEST600

Kreditinstitut: Baden-Württembergische Bank

Verwendungszweck (wichtig!!): AK 80 Martin Eickhoff 20.11.81


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist