Gretas Missverständnis

erstellt von: am: 12.02.2020

Greta Thunbergs Kritik an der heutigen Politikergeneration ist sachlich begründbar, aber ihre Wut scheint sich auch daraus zu speisen, dass sie meint, die Mächtigen hätten aus Dummheit oder Ignoranz Verrat an einer gemeinsamen Interessenslage verübt. Diese gibt es aber nicht, denn die heutigen Politiker werden voraussichtlich nicht mehr im Amt sein, wenn die schlimmsten Folgen des Klimawandels da sind. Ihre „Nach uns die Sintflut“-Haltung ist folglich zweckmäßig und durchaus rational – wenn auch natürlich nicht sehr moralisch.

 2,589 total views,  1 views today


Weiterlesen:

Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist