anlässlich der rassistischen Morde in Hanau vor 6 Monaten zwei Kundgebungen in Hannover

erstellt von: am: 20.08.2020

Unter dem Motto “Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen“ fanden am 19.08. anlässlich der rassistischen Morde in Hanau vor 6 Monaten zwei Kundgebungen in Hannover statt.

Zunächst sprachen am Kröpcke Aktivist*innen mehrerer Organisationen über die 9 Ermordeten, beklagten die Untätigkeit der Justiz, stellten Zusammenhänge zur Hetze der AFD in den Parlamenten her: “Kein Vergeben! Kein Vergessen! Gemeinsam gegen Rassismus!“

Am Platz der Göttinger Sieben stand nach einer Rede über Rassismus in Alltag und Politik der Aufruf der Überlebenden und Angehörigen aus Hanau im Mittelpunkt. Die Namen der 9 Ermordeten standen an den Bäumen auf dem Platz. Sie waren mit Blumen geschmückt, darunter wurden Kerzen zum Gedenken entzündet.

Beide Kundgebungen endeten mit dem Aufruf zur zentralen Demo in Hanau am 22.8.

Der Moderator der ersten Kundgebung: Hayri A.

Die Moderatorin der zweiten Kundgebung : Svenja Appohln

Aufnahme der Redebeiträge: Hossein Naghipour, Radio Flora

1.Begrüßung-Hayri A. von der DIDF-Jugend Hannover:

Download Podcast

2.DIDF-Jugend Hannover (Jugendverband der Föderation der demokratischen Arbeitervereine):

Download Podcast

3. Gedicht von Elona Beqiraj:

Download Podcast

4. Haydar- Vorsitzender der (Alevitischen Gemeinde Deutschland) – Landesvertretung Norden:

Download Podcast

5. YDG (Yeni Demokratik Gençlik) (Neue demokratische Jugend):

Download Podcast

6. IL (Interventionistische Linke):

 

Download Podcast

7. SDAJ (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend)

Download Podcast

8. Kurdische Jugend:

Download Podcast

9-Schlußwort(Hayri ) und Ankündigung der zweiten Kundgebung:

Download Podcast

Die Kundgebung am Platz der Göttinger Sieben stand:

2-1-Begrüßung Svenja Appohn(Grüne Jugend Niedersachsen):

Download Podcast

2-2-Ervim Camuz die Fraktionsvorsitzende der grünen Regionsfraktion:

Download Podcast

2-3-Kein Vergessen-Aufruf der Angehörigen:

Download Podcast

2-4-Wer waren- Gedenken an die Ermodeten:

Download Podcast


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist