192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

18. März – Tag der Gefangenen

erstellt von: am: 05.03.2020

Der 18. März steht in der Tradition des Gedenkens an die Kämpfenden der Pariser Kommune.
25 000 Kommunard*innen wurden am 18. März 1871 in Paris umgebracht und 3000 in den Gefängnissen gepfercht. Die 13 700 Menschen, welche für die Pariser Kommune eingeknastet wurden, sind ein Symbol für all diejenigen politischen Gefangenen welche heute für ihre Kämpfe gegen Unterdrückung und Ausbeutung mit Gefängnis bestraft werden.
„“Wir sehen die Gefängnisse als ein Werkzeug der herrschenden Klasse um ihre Macht aufrecht zu erhalten. Deswegen sind wir auch für die Freiheit aller sozialen Gefangenen. Menschen die inhaftiert werden, weil sie ihr unzureichendes Einkommen aufbessern oder sich ihrer Unterdrückung entziehen wollen um einfach zu überleben.
Weil wir dazu nicht schweigen können und wollen, gehen wir auf die Straße!“ (Aus dem Aufruf des Netzwerk Freiheit für alle politische Gefangenen)
political-prisoners.net

Download

 1,674 total views,  7 views today

Schlagworte: