192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Solidaritätskonzert für Rojava bei Arminia Hannover

erstellt von: am: 29.01.2020

Gemeinsam der Hilfsorganisation medico international hat der Fanklub von Arminia Hannover ein Solidaritätskonzert in ihrer Vereinskneipe am Bischofsholer Damm organisiert. Am Samstag, dem 25. Januar spielten dort die Punkrock-Gruppen Hammerhai und Fräulein Ingrid aus Stockholm unter dem Motto „Rise up for Rojava“ für die Autonome Konföderation Nordsyrien. Die Stimmung war gut, und es wurde für „medico international“ zur Unterstützung des „kurdischen Roten Halbmond“ , der einzigen verbliebenen Hilfsorganisation vor Ort, gesammelt.

Der Protest und die Empörung der Fußballfans gegen Erdogans völkerrechtswidrige Invasion und den Terror seiner Truppen gegen die Zivilbevölkerung in der besetzten Zone in Nordsyrien wurde hier an diesem Abend deutlich, und es wurde auch heftige Kritik an der neuen Anbiederungspolitik der Bundeskanzlerin Merkel bei dem türkischen Präsidenten Erdogan laut, die nach neuesten Informationen dessen militärische Übergriffe und seine Besetzung von Gebieten der nordsyrische Konföderation nun auch noch mit Zuschüssen in Milliardenhöhe aus Deutschland unterstützen will.

Die Sendung dokumentiert den Verlauf des Abends mit ungekürzten Vorträgen und Originalmusik. Nach einem Gespräch mit Arminia-Fans ist die Ansprache der kurdische Frauenbeauftragten mit Informationen über Rojava und Nordsyrien zu hören, und danach folgt eine Gruß- und Protestbotschaft des hannoverschen Oberbürgermeisters Herbert Schmalstieg a.D., der sogar so weit geht, die Nato-Mitgliedschaft der Türkei wegen ihrer Verbrechen gegen das Völkerecht in Frage zu stellen. In der Pause wurde schließlich  noch ein Video mit dem Vortrag der Projektmanagerin des kurdischen roten Halbmondes gezeigt, worin sie über  die Arbeit der Rot-Kreuz ähnlichen Hilfsorganisation im Kriegsgebiet in Nordsyrien informiert. Wir bringen die Tonspur des Videos als letzten Sprachbeitrag.

Da wir von den Bands des Abends die urheberrechtliche Erlaubnis dazu haben, können wir auch ihre Musik im Podcast spielen. Vielen Dank an Hammerhai und  Fräulein Ingrid aus Stockholm !

 

Download

1,687 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute