Afghanistan – Chronik eines angekündigten Versagens

erstellt von: am: 05.09.2021

Es war schon lange bekannt – viele hatten öffentlich darauf hingewiesen – dass die korrupte und unfähige Marionetten-Regierung in Afghanistan sich wohl nur wenige Tage nach dem Abzug der westlichen Truppen gegen den Ansturm der Taliban würde halten können. Gleichwohl hat es die Bundesregierung (wieder mal) kalt erwischt. Wieso ist die deutsche Politik permanent nicht in der Lage, evidente Tatsachen zur Kenntnis zu nehmen und im Kopf richtig zu sortieren?


beginne eine Diskussion
  1. Hossein Naghipour am 09.09.2021 um 17:53

    Leider ist das Thema weiterhin aktuell und muss aus verschiedenen Aspekten diskutiert werden. Die westlichen Trupen hatten in Afghanistan überhaupt nichts zu suchen. Vielleicht ist es jetzt eine Gelegenheit für die Bevölkerung dort, auf eigenen Beinen sich gegen die Taliban durchsetzen. Aber die beteiligen Länder im Krieg in Afghanistan, unter anderem Deutschland, schulden eine ernsthafe Entschuldigung gegenüber der Bevölkerung in Afghanistan und auch eigene Landsleute. Danke für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Ihre mail Adresse wird nicht veröffentlicht, Benötigte Felder sind mit * markiert



Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist