Sündenbockpolitik

Zwischen 1347 und 1353, also innerhalb von nur sechs Jahren, starben schätzungsweise 25 Millionen Menschen in Europa in Folge der Pest. Das entsprach etwa einem Drittel der damaligen Bevölkerung. Es handelt sich um die verheerendste Epidemie in der Geschichte der Menschheit. Zur Zeit der großen Pest führten außer Kontrolle geratene Ängste, religiöse Wahnvorstellungen und die […]

Pandemie, Verschwörungswahn und Antisemitismus – ein Radioprojekt In den letzten Jahren ist eine Zunahme antisemitischer Meinungsäußerungen und Straftaten zu beobachten – eine erschreckende Entwicklung, wenn man bedenkt, dass der Judenhass in Deutschland zum Holocaust führte. Zwar war der Antisemitismus in Deutschland nach 1945 trotz der Vernichtungslager und des Massenmordes an der unerwünschten Minderheit nie verschwunden, […]

Im November 2020 wurde bei Radio Flora der Radioessay „Von Grundrechten und vom Küssen“ veröffentlicht, der auf große Aufmerksamkeit stieß. Nun, ein Jahr später, in der „vierten Welle“ gibt es die Fortsetzung. Erinnert wird noch einmal an die „vergessenen“ Ursachen der Pandemie, analysiert werden die verheerenden gesellschaftlichen Entwicklungen des vergangenen Jahres und mögliche Konsequenzen skizziert. […]


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner