Hamburger Kundgebung gegen den Krieg in der Ukraine

erstellt von: am: 02.03.2022

Hamburger Kundgebung gegen den Krieg in der Ukraine

Kurz nach dem Angriff russischer Truppen auf die Ukraine fand am 26. Februar in Hamburg eine bemerkenswerte Friedenskundgebung gegen diesen Krieg in Europa statt. In den Redebeiträgen wurde hier entgegen der Berichterstattung in den öffentliche Medien nicht in Kriegsrhetorik einseitig gegen den Aggressor mobilisiert, sondern es wurden sowohl die historische Vorgeschichte als auch gesellschaftspolitische Hintergründe thematisiert, die einen realistischen Blick auf die Ursachen des völkerrechtswidrigen militärischen Übergriff ermöglichen.

Diese Reden machen den Kopf frei von der einseitig moralischen Entrüstung in den Medien verbunden mit dem Ruf nach einer Strafpolitik mit immer schärferen Wirtschaftssanktionen gegen Russland und gleich auch noch einer widersinniger Aufrüstung der Bundeswehr. Es wird auch klargestellt, welche Interessen die USA und die EU sowie speziell die Bundesrepublik in der Ukraine haben und warum Nato-Aktionen und deutsche Waffenlieferungen in das Kriegsgebiet die Krise nur verschärfen können. Von verschiedenen Friedensbewegungen erfolgt auf dieser Hamburger Demonstration ein eindeutiger und vernünftiger Appell für eine friedliche Lösung statt der derzeitigen Eskalation im militärischen wie diplomatischen Bereich.

Wir veröffentlichen hier zum Nachhören sowohl die ganze beeindruckenden Kundgebung mit Musikbegleitung, als auch die Beiträge der unterschiedlichen Redner im Einzelnen.

Die Redebeiträge der Kundgebung:

  • 01. Holger Griebner (Volksinitiative gegen Rüstungsexporte)
  • 02. Ditte Gerns (Verdi – Arbeitskreis Frieden)
  • 03. Norman Paech (emeritierter Professor Politikwissenschaft, Uni Hamburg)
  • 04. Ute Rippel-Lau (Internationale Kampagne zur Abrüstung von Atomwaffen – ICAN Hamburg)
  • 05. Marco Gasch (Hamburger Forum für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e.V.)
  • 06. Leon Sierau (SDAJ Hamburg)
  • 07. Sedat Kaya (DIDF Hamburg)
  • 08. Thoya Kruse (Internationaler Jugendverein Hamburg – IJV)
  • 09. Vic Mader (Volksinitiative gegen Rüstungsexporte)
  • 10. Gunhild Berdal (Volksinitiative gegen Rüstungsexporte)
  • 11. Mehmet Yildiz (Hamburger Bürgerschaft – MdHB)
  • 12. Roter Aufbau Hamburg
  • 13. ZAB (Zusammenhang antiimperialistischer Bewegungen)

Gesamte Kundgebung:

Einzelne Redebeiträge:

01. Holger Griebner
02. Ditte Gerns
03. Norman Paech
04. Ute Rippel-Lau
05. Marco Gasch
06. Marco Gasch
07. Sedat Kaya
08. Thoya Kruse
09. Vic Mader
10. Gunhild Berdal
11. Mehmed Yildiz
12. Roter Aufbau Hamburg
13. ZAB


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner