192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Hamburg

Loic aus Frankreich befindet nun schon nahezu 16 Monate im Knast in Hamburg. Er ist neben 4 Genossen aus Rhein-Main Angeklagter im sogenannten Elbchaussee-Prozess, der weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet und noch bis zum 24.4.2020 andauern soll. Loic wird immer noch daran gehindert, eine öffentliche Prozesserklärung abzugeben. Am 26.6. hat das Gericht entschieden, dass […]

607 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Am Ostersonntag, den 21.4.2019 wurde in der psychiatrischen Abteilung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ein Student aus Kamerun vom klinikeigenen Sicherheitsdienst so massiv angegriffen, dass es zwischenzeitlich zum Herzstillstand kam, der Patient reanimiert und in ein künstliches Koma versetzt werden musste. Inzwischen ist William Tonou-Mbobda gestorben. Nicht nur die „Black Community“ in Hamburg fordert die lückenlose […]

363 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Zur Zeit wird in Hamburg heftig über eine Werbung der Astra-Brauerei gestritten, der das Bedienen rassistischer Klischees und das Schüren von Vorurteilen vorgeworfen wird. Hubert Brieden sprach mit dem Hamburger Journalisten Tom Gläser über den konkreten Fall und den Alltagsrassimus in Deutschland. Während des Interwievs wird ein Kommentar von  Josephine Akinyosoye eingespielt. Sie ist Soziologin […]

432 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Am Mittwochmorgen des 27. Juno kam es bundesweit zu 13 Hausdurchsuchungen durch die Sonderkomission (SoKo) „Schwarzer Block“ aus Hamburg. Davon waren vier im Raum Frankfurt/Offenbach, die mit anschließender Festnahme der vier Betroffenen endeten. Die jungen, teils sogar minderjährigen Betroffenen wurden unverzüglich nach Hamburg überführt und getrennt voneinander in Untersuchungshaft genommen. Ihnen werden vorgeworfen: Landfriedensbrüche, Brandstiftungen […]

288 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

04.12.2017 von In Hamburg hat sich ein „Runder Tisch Koloniales Erbe“ konstituiert. Es geht um ein dunkles Kapitel der Hamburger (Hafen-)Geschichte, das bis heute nur unzureichend aufgearbeitet wurde. Der Journalist Tom Gläser war dabei und erläutert die Einzelheiten. 320 Besucher dieses Jahr, 3 Besucher Heute

320 Besucher dieses Jahr, 3 Besucher Heute

Mehr als 100.000 Menschen haben über alle Spektren und Strömungen hinweg im Juli 2017 gegen den G20-Gipfel in Hamburg demonstriert. Bereits im Vorfeld wurde dieser Widerstand angegriffen. Camps und Demos wurden verboten, Wohnungen durchsucht. Es kam zu Gefährder*innen-Ansprachen, Ingewahrsamnahmen, Einreiseverboten. Auch während der Protest-Tage wurden unzählige Menschen von der Polizei verletzt, hunderte Aktivist*innen in Gewahrsam […]

280 Besucher dieses Jahr, 1 Besucher Heute

Die Berichterstattung über den Gipfel steht stark unter dem Eindruck gewalttätiger Ereignisse. Viel mehr sollte uns jedoch die strukturelle Gewalt beschäftigen, die von einem Kartell ausgeht, das – ohne jedwede demokratische Legitimation – Entscheidungen trifft, die die ganze Menschheit angeht. 186 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

186 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Die Internationale Frauensendung vom Juni 2017 startet mit einem Bericht zum 1. Feministischen Barcamp in Hannover, und mit Berichten aus Lateinamerika, zur Organisierung gegen die Neuverhandlung des Freihandelsabkommens NAFTA und zur Kriminalisierung von Abtreibungen in der Dominikanischen Republik und anderen Staaten. Im zweiten Teil der Sendung geht es um eine Fahrradtour durch Linden im Zuge […]

253 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute