Afghanistan, jede Stunde Zählt. Kundgebung am 21. August am Opernplatz Hannover

erstellt von: am: 28.08.2021

Hunderte Menschen sind am Samstag den 21. August, dem Aufruf von einigen lokalen Initiativen und Vereinen (kargah e.V., afghanisches Frauennetzwerk e.V., Forum der iranischen Demokratinnen und Sozialistinnen in Hannover, IIK e.V., MiSO e.V. und Flüchtlingshilfefonds e.V.) gefolgt und haben sich am Opernplatz in Hannover versammelt. Die Teilnehmer*innen der Kundgebung haben sich mit den Menschen in Afghanistan solidarisiert und gegen die Taliban protestiert. Die Kundgebung forderte:

– Auf die Worte der Politik müssen nun Taten folgen. Jede Stunde zählt!
– Ein Aufnahmeprogramm für ALLE, die durch ihren Einsatz für Menschenrechte und Demokratie in Afghanistan bedroht sind!
– Die umgehende Rettung von Schutzbedürftigen: Frauen, Kindern, Frauen– und Menschenrechtsaktivist*innen, LGBTQIA sowie Unterstützer*innen der Bundeswehr aber auch anderer internationaler Organisationen und Einrichtungen, die sich für Rechtsstaatlichkeit einsetzen

– Eine Sicherung des Aufenthalts bereits langjährig in Niedersachsen lebender Afghan*innen, die immer noch ohne Bleibeperspektive sind und so ihre Familienangehörigen nicht nachholen können.

Radioflora hat die Redebeiträge dieser Kundgebung mitgeschnitten:

03-Shafiga Hassan
04-Shafige Hassan Übersetzung
05-Adam Wolf von Piraten
06-Negine Meryam
07- Chau Lam-Vietnamzentrum
08- Lipi Mahjabid-IIK
09-Brunhild Friedensbüro
10-Beitrag einer afghanischen Dame1
11-Beitrag einer afghanischen Dame2
12-Ein Gedicht
12-Peyman Javaher Haghighi-Kargah Grußwort, persisch

Videobericht von Martin Tönnies von „Welt in Hannover“

Welt-in-Hannover.de – Das Hannover der Vielfalt

(413) Afghanistan – jede Stunde zählt! – Kundgebung Hannover, 21. August 2021 – YouTube


beginne eine Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Ihre mail Adresse wird nicht veröffentlicht, Benötigte Felder sind mit * markiert



Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist