WOCHE FÜR WOCHE #WIRHABENPLATZ, SEEBRÜCKE HANNOVER PROTESTIERT VOR DEM LANDTAG- Vierte WOCHE

erstellt von: am: 06.11.2020

Diese Woche Donnerstag 5. November standen viele Menschen wieder ab 18:00 vorm Landtag und forderten die Evakuierung der Lager an den Europäischen Außengrenzen: „Seit drei Wochen protestieren wir stetig mit 100 Menschen, doch die Politik regt sich nicht. Es kann nicht sein, dass wir knapp 40 Sichere Häfen in Niedersachsen haben und bis jetzt nur 111 Menschen aus den griechischen Lagern nach Niedersachsen evakuiert wurden“

Die Teilnehmer*innen forderten die Niedersächsische Landesregierung auf, sich stärker für die Evakuierung der Lager einzusetzen und selbst aktiv zu werden. Woche für Woche – #wirhabenPlatz.

Hier die Redebeiträge der Kundgebung, aufgenommen von Hossein Naghipour Radioflora Redaktion International:

1. Begrüßung:

2. Lage der Menschenrechte im Sudan:

3. Video von Frauen aus dem Lager Moria:

4. Ein Lied von Mita Pantani:

5. Ein Bericht von den Ärzte ohne Grenze:

https://www.spiegel.de/panorama/camps-fuer-fluechtlinge-in-griechenland-hier-koennen-wir-nicht-leben-a-b13c66e2-fc41-4ec3-b639-e496e470ed43?d=1604043553&sara_ecid=soci_upd_wbMbjhOSvViISjc8RPU89NcCvtlFcJ6.

Tödliche Route über die Atlantik-Seebrücke.MP3

 

7.See-Watch:

8.Hinweis auf QR-Code, und Schlusswort:

 2,969 total views,  4 views today


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist