192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

erstellt von: Chris Carlson

Offensichtlich sehen die meisten Menschen – hierzulande, aber auch anderswo – die Demokratie als ein Schönwettersystem an, das man als nette Spielwiese aushalten kann, solange alles perfekt läuft, das man aber schnell überbord werfen sollte, sobald es Probleme gibt. Ein Blick in die Tierwelt hilft womöglich, um dieses rätselhafte Phänomen zu beleuchten. Gerade Affen unterwerfen […]

 84 total views,  11 views today

Epidemien sind immer auch politische Ereignisse. Darauf kann man politisch sehr unterschiedlich reagieren. AIDS wird seit mehr als 40 Jahren epidemiologisch weitgehend ignoriert. Es erschien nicht opportun, die Infizierten in ihrer Lebensführung einzuschränken, auch nicht um den Preis der Ansteckung und des Todes anderer. Ganz anders beim Coronavirus. Da ist angeblich kein Preis zu hoch, […]

 87 total views,  23 views today

Influencer – so nennt man Leute, die im Internet relativ triviale Ratschläge oder Ansichten zu eher randständigen Themen ablassen. Das scheint ein leichter Job zu sein – will ich auch gern haben. Etwas schwieriger ist es zwar, Analysen zu wichtigen Themen zu erarbeiten, aber der Aufwand lohnt sich dann doch.  777 total views,  11 views today

 777 total views,  11 views today

Meinhart Ramaswamy sprach mit Radio Flora über die rezent stark gestiegene Gewaltbereitschaft von Rechtsextremisten. Als Lokalpolitiker der Piratenpartei war er selbst sowie seine Familie von Drohungen, Pöbeleien und Vandalismus Rechter betroffen. Hier seine einschlägigen Erfahrungen und Einschätzungen.  332 total views,  14 views today

 332 total views,  14 views today

Damals nach der Finanzkrise wurde uns versprochen, wir – die Steuerzahler*innen – müssten nie wieder für irrwitzige Geldsummen die Banken retten. Man würde ein robustes, krisensicheres System etablieren, um Derartiges in Zukunft auszuschliessen. Jetzt stehen wieder zwei deutsche Banken zur Rettung mit Staatsknete an. Eine Einschätzung.  3,658 total views,  15 views today

 3,658 total views,  15 views today

Open Source Software hat vielfältige Vorteile und Nutzungspotenziale, die in Deutschland zu wenig ausgeschöpft werden. Proprietäre Anwendungen und Eigenprogrammierungen sind oft nicht die Optionen der allerersten Wahl. Auch unter dem Gesichtspunkt der Datensicherheit wäre Open Source oft die bessere Alternative. Eine Analyse.  527 total views,  10 views today

 527 total views,  10 views today

Lars Windhorst – der einstweilige Goldjunge von Helmut Kohl – hat neben ein paar kurzen Höhenflügen auch etliche fulminanten Pleiten hingelegt. Trotzdem ist er noch dicke im Geschäft, z.B. beim Profi-Fußballverein Hertha BSC und dem Ihme-Zentrum in Hannover.  1,937 total views,  59 views today

 1,937 total views,  59 views today

Die Wahl in Hamburg hat deutlich gemacht, dass die herkömmliche Mittelschicht in eine urbane, kosmopolitische Elite und eine ländliche, zunehmend prekäre und konservative Schicht aufgeteilt wird. Das bedeutet für die Parteien, dass sie keinen Vorteil davon haben, wenn sie ihre Absichten verschleiern oder falsch darstellen. Sie können die eine oder die andere Präferenz bedienen – […]

 484 total views,  4 views today

Auch wenn das mediale Kommentariat der CDU eine Führungskrise andichten will, liegt objektiv keine solche vor. Man führt z.Z. eine relativ heftige Personaldebatte um die AKK-Nachfolge als Parteivorsitzende, und zwar in der Öffentlichkeit. Schon bei der Wahl Kramp-Karrenbauers probte die Partei erstmals in ihrer Geschichte einen Bruch mit der unguten Tradition der Hinterzimmer-Kungeleien und wählte […]

 618 total views,  6 views today

Die AfD behauptet, dass sie eine solche ist, die anderen bürgerlichen Parteien, die es zuerst mit Appeasement und Anbiederung versucht haben, um jetzt nach jahrelangem Zögern den Kurs auf Gegnerschaft zu wechseln, sagen nein, die AfD sei keine bürgerliche Partei. Dass sie faschistisch ist, gilt als unstrittig, schließt aber die Zugehörigkeit zum bürgerlichen Block nicht […]

 661 total views,  8 views today

Die Bombardierung von Dresden vor 75 Jahren wird gern politisch instrumentalisiert. Dies geschieht hauptsächlich durch rechte Kräfte, wenngleich auch die moskautreuen Teile des linken Lagers früher auch mitgemischt haben. Im Historikerstreit wurde Dresden mit benutzt, um die deutsche Schuld am Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust möglichst klein zu reden. Fakt ist, Angriffskriege können schon mal […]

 739 total views,  3 views today

Ein schwarzer Schwan ist in der Finanzwirtschaft ein unvorhersehbares Ereignis, das katastrophale Folgen hat. Aber wie unvorhersehbar sind Bankenkrisen, Staatsschuldenkrisen und platzende Blasen wirklich? Die Wahrheit ist, dass die Finanzwirtschaft im Kapitalismus extrem labil und krisenanfällig ist. Eine Einschätzung.  665 total views,  2 views today

 665 total views,  2 views today

Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich hatte einen kurzen, aber denkwürdigen Auftritt als Ministerpräsident von Thüringen von AfD-Gnaden. Sicher: Nur ein Versuchsballon, aber sehr erfolgreich. Der Tabubruch ist da – und beim nächsten Mal wird es garantiert leichter.  656 total views,  7 views today

 656 total views,  7 views today

Ein Mitglied von Donald Trumps engerem Beraterkreis ist auch eine bekannte Fernsehpredigerin. Sie hat neulich satanische Schwangerschaften – also solche von Frauen, die nicht Trump unterstützen – verurteilt und „befohlen“, dass diese mit einer Fehlgeburt enden. Ein erneuter Beweis dafür also, wie bösartig und verrückt die politische Rechte in den USA ist.  743 total views,  5 views […]

 743 total views,  5 views today

Stolpersteine sind ein kleiner, aber wertvoller Teil unserer Gedenk- und Erinnerungskultur. Weil sie aus Messing sind und daher durch die Oxydation mit der Zeit verwittern, ist es gut, sie ab und zu zu putzen. Allerdings soll man dabei nicht übersehen, dass Faschisten keine Faschisten sind, weil sie nicht wissen, was der Faschismus ist (und macht […]

 636 total views,  5 views today

Menschenrechtler kritisieren den alles umfassenden Überwachungsstaat in China und die totalitäre soziale Kontrolle, die die KP über alle Bewohner*innen des Landes (also auch über Ausländer*innen) ausübt. Aber auch Deutschland träumte solche Träume – z.B. mit dem „Sonnenstaat“ von BKA-Chef Horst Herold in der 70er Jahren.  935 total views,  5 views today

 935 total views,  5 views today

Der Skisportort Oberhof in Thüringen hat seit Beginn des Klimawandels Probleme mit der „Schnee-Sicherheit“ (also zu wenig Schnee zum Skifahren). Da der Import von Schnee aus Gelsenkirchen schon mal als teuere Verschwendung kritisiert wurde, hat man ein Schneedepot angelegt. Leider schmolz jedoch der meiste Schnee im Depot. Folglich werden noch drei weitere Schneedepots gebaut. Offensichtlich […]

 1,010 total views,  3 views today

Der Brexit steht jetzt fest, jedenfalls so weit man das im Moment erkennen kann, aber wie sieht es mit der Ausgestaltung aus? Denn leider hat weder die Vereinbarung der May-Regierung mit der EU noch Boris Johnsons Revision dieser Vereinbarung sehr viel Konkretes in den zentralen Fragen festgeklopft. Besonders der irische Backstop, die Wirtschaftsbeziehungen insgesamt oder […]

 610 total views,  2 views today

Die Familie Giffey scheint ein kleines Problem mit der Einhaltung gesellschaftlicher Normen zu haben, denn nach der Plagiatsaffäre, die für die SPD-Lichtgestalt mit einer Rüge ihrer Universität für sie endete, ist jetzt der Ehemann seinen Beamtenstatus los geworden (allerdings erst in 1. Instanz, also noch nicht rechtskräftig), und zwar wegen der Abrechnung von Urlaubsreisen als […]

 724 total views,  3 views today

Zwei Strafrechtsfälle in Großbritannien und ihre unterschiedliche Behandlungsweise durch die dortige Justiz: Hier ein investigativer Journalist, Julian Assange, der für die US-Regierung unangenehme Enthüllungen macht und furios von der Justiz dreier Länder verfolgt wird – auf Grund von fingierten Vorwürfen. Andererseits gibt es Tony Blair, gegen den seit 2003 Vorwürfe wegen Kriegsverbrechen erhoben werden (Vorbereitung […]

 1,015 total views,  3 views today

Transaktionskosten dienen volkswirtschaftlich gesehen der Vorbereitung bzw. der Durchführung von Arbeitsergebnissen. Was ist aber, wenn Transaktionskosten ohne Ergebnis entstehen? Das war politisch die Situation 2019 auf allen wichtigen Handlungsfeldern weltweit. Egal, ob es um den Klimawandel, Menschenrechte, Kriege und Konflikte, Armut und Hunger ging: Es gab bestenfalls Stillstand, oft auch herbe Rückschläge. Fazit: Außer Spesen […]

 469 total views,  1 views today

Trotz einer neuen Parteiführung, die eigentlich die Große Koalition verlassen wollte, rudern jetzt alle vorsichtig zurück. Besonders die Funktionärselite und die Bundestagsfraktion haben Karriereinteressen, die nicht unbedingt mit vorzeitigen Neuwahlen kompatibel sind. Eine Analyse.  885 total views,  4 views today

 885 total views,  4 views today

Der Neo-Liberalismus läßt nur den Shareholder Value gelten – andere Wirtschaftstheorien setzen andere Prioritäten. Schon in der Antike, aber auch im christlichen Mittelalter, stand die Versorgung der Menschen mit Gütern und Dienstleistungen im Vordergrund. Heute werden solche Überlegungen durch Begriffe wie Buen Vivir oder solidarische Ökonomie aufgegriffen.  1,041 total views,  5 views today

 1,041 total views,  5 views today

Im Interview mit Carsten Sawosch – ehemals Bundesvorsitzender der Piratenpartei – werden die Implikationen der digitalen Revolution, die schon jetzt stattfindet und immer mehr an Fahrt aufnimmt, für Staat, Gesellschaft und Wirtschaft beleuchtet.  880 total views,  2 views today

 880 total views,  2 views today

Da der Nordpol im Zeichen der Erderwärmung immer schneller auftaut, haben 8 Anrainerstaaten nichts Vordringlichereres zu tun, als die unter der ehemaligen Eisschicht liegenden Rohstoffe – vor allem fossile Brennstoffe – für sich zu sichern. Es wird ein nationalistischer Imperialismus gepflegt, der immer wieder in der Vergangenheit keinen Segen für die Menschheit gebracht hat – […]

 680 total views,  2 views today

Ein Interview mit Little Home-Besitzerin Erika Heine und dem Pfarrer i.R. Dankwart Moser. Erika Heine hat seit 6 Monaten ein sog. Little Home, das bislang problemlos auf einem kirchlichen Grundstück stand. Urplötzlich sollte sie ihren Stellplatz räumen, ohne dass der Rechtsweg auch nur ansatzweise eingehalten worden wäre. Frau Heine sucht jetzt nach einem neuen Stellplatz […]

 1,398 total views,  4 views today

Ein Interview mit Bruno Adam Wolf (Piratenpartei) über eine Online-Petition, die einen Antrag im Stadtrat unterstützen soll, um in Hannover den Klimanotstand auszurufen. Auch wenn der Antrag in Teilen eine mehr symbolische Bedeutung hat, hätte der Beschluss auch praktische Konsequenzen dergestalt, dass z.B. städtische Einrichtungen gehalten wären, mehr für ihre Umweltbilanz zu tun oder dass […]

 927 total views,  7 views today

Chris Carlson von Radio Flora interviewt die Regisseurin und Produzentin Loraine Blumenthal zu ihrem Dokumentarfilm „The Mayor’s Race“ über die Wahlkämpfe von Marvin Rees für das Bürgermeisteramt in Bristol (UK). Marvin Rees ist heute der ersten Schwarze Bürgermeister in Europa.   Der Trailer zum Film: In Hannover wird der Film mit deutscher Untertitelung am Donnerstag, […]

 1,361 total views,  5 views today

Das absurde Theater in der bundesrepublikanischen Hans-Georg Maaßen-Affäre ist nur der jüngste (vorläufige) Höhepunkt in der Chronik des Scheiterns einer Großen Koalition (GroKo), die gefühlt viel länger als bloß ein halbes Jahr im Amt ist. Das wochenlange Gezerre zwischen CDU und CSU in Sachen Migrationspolitik, dazu die absolute Erpressbarkeit der SPD, weil sie vor der […]

 508 total views,  1 views today

„Du hast zwar keine Chance, aber nutze sie.“ Getreu dieses alten Sponti-Spruchs von Herbert Achternbusch wollen die Schöpfer*innen der neuen linken Sammlungsbewegung einen letzten verzweifelten Versuch starten, die fortschrittlichen Kräfte im Lande, die immer mehr schwinden, unter einen Hut zu bringen. Die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs ist denkbar gering, zugleich jedoch gibt es kein Risiko, denn […]

 490 total views,  1 views today

Das Gerede von Export-Kontrollen und Menschenrechten spielt in der Realität bundesdeutscher Politik eine begrenzte, eine konkret profitorientierte  Rolle. Ein Interview zur Veranstaltung „Rheinmetall entwaffnen – Krieg beginnt hier“ P.S. Konversion = Umwandlung von militärischer in zivile Nutzung; Umstellung der Produktion von Rüstungsgütern auf zivile Produkte. Weitere Hinweise: www.rheinmetallentwaffnen.noblogs.org  620 total views

 620 total views

Ein Kommentar.  417 total views

 417 total views

Sigmar Gabriel hat die deutsche Volksseele erkundet und eine unbefriedigte Sehnsucht nach Heimat identifiziert. Er tadelt auch seine eigene Partei, die sich zu lange mit postmodernen Elitethemen wie Umweltschutz oder die Ehe für alle aufgehalten habe. Stattdessen verlangt er nunmehr die verstärkte Hinwendung zu „modernen“ Themen wie Europäisierung und Internationalisierung. Damit will er den Populisten […]

 391 total views

Globalisierung ist nicht nur etwas Negatives: Schnellere Information und Kommunikation ermöglichen auch mehr Transparenz. So können Probleme rascher identifiziert und Hilfe oder Solidarität effektiver organisiert werden  474 total views,  1 views today

 474 total views,  1 views today

Banken heben nicht nur vermehrt ihre Gebühren an, sie staffeln sie höchst unsozial: Je weniger Geld die Kundin oder der Kunde hat, desto mehr muss für Bankdienstleistungen gezahlt werden. Einer der Gründe dafür ist der Triumphzug der relativen Profitrate als maßgebliche Kennzahl, die über Bankiersboni entscheidet. Eine Analyse  1,130 total views,  7 views today

 1,130 total views,  7 views today