192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Podcast 2019

Mnyaka Surudo MBoro befasst sich seit Jahren mit kolonialen Traditionen in Deutschland. Im Gespräch thematisiert er den Völkermord an der einheimischen Bevölkerung in den Kolonien Deutschost- und Deutschsüdwestafrika, die willkürlich gezogenen Grenzen, den Raub von Kulturgütern, die bis heute nicht zurückgegeben wurden, koloniale Straßennamen und  Denkmäler und das Abschneiden von Köpfen von Afrikanern und Afrikanerinnen […]

 2,601 total views,  6 views today

Ende November lud der IPPNW Deutschland – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges vier Referent*innen ein, um in einen Hörsaal der Humboldt-Universität zu Berlin über die Eventualität eines potentiell drohenden Krieges im Nahen Osten zu diskutieren. Dr. Azadeh Zamirirad von der Stiftung Wissenschaft und Politik setzte sich mit der Gefahr einer militärischen Eskalation am Persischen […]

 2,702 total views,  12 views today

Richtungsparteitag der SPD – Bericht von Tom Gläser Nach der überraschenden Entscheidung des Parteivolkes der SPD für Sakia Esken und Norbert Walter-Borjan für den Parteivorsitz ging es auf dem Parteitag vom 7. Bis 9. Dezember um die Neuausrichtung der Partei unter dieser Doppelspitze, die im Wahlkampf noch mit dem Ausstieg aus der Regierungskoalition gepunktet hatte. […]

 1,451 total views,  5 views today

Türkischer Terror  in Nordsyrien – Trotz Waffenruhe brutale Gewalt gegen die Bevölkerung Wie sich schon nach dem türkischen Überfall auf den nordsyrischen Kanton Afrin im Januar 2018 gezeigt hatte, folgte der Besetzung schon damals ein brutaler Terror durch türkische Truppen und die mit ihnen verbündeten islamistischen Einheiten gegen die mehrheitlich kurdische Zivilbevölkerung. Das Ziel war […]

 1,994 total views,  6 views today

Loic aus Frankreich befindet nun schon nahezu 16 Monate im Knast in Hamburg. Er ist neben 4 Genossen aus Rhein-Main Angeklagter im sogenannten Elbchaussee-Prozess, der weiterhin unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet und noch bis zum 24.4.2020 andauern soll. Loic wird immer noch daran gehindert, eine öffentliche Prozesserklärung abzugeben. Am 26.6. hat das Gericht entschieden, dass […]

 1,573 total views,  5 views today

Thomas befindet sich seit 1996 im Knast und ist seit 2013 in Sicherungsverwahrung. Am 18.November 2019 gab es eine Razzia bei Thomas.  Er schilderte das so:“Ich dürfe nichts mitnehmen…. Die drei Gefängnisbeamte eskortierten mich in den Keller der Anstalt, ich musste mich nackt ausziehen…..“ Ein Gespräch mit Thomas zu den Hintergründen der Razzia. Thomas Meyer-Falk, z. Zt. […]

 1,807 total views,  3 views today

Vom 29.11. bis zum 16.12. findet im Rahmen der Kampagne “Wir wollen Gerechtigkeit“ ein bundesweiter Langer Marsch statt, der vom Grup Yorum Solidaritätskomitee organisiert wird. Für wen wird Gerechtigkeit gefordert? – Für Mustafa Kocak, der sich bald seit 150 Tagen im Todesfasten in der Türkei befindet. Er ist zu lebenslänglich verurteilt worden auf Grund einer […]

 1,578 total views,  8 views today

Heute ist wieder die Situation in Nord- und Ostsyrien Thema in der Internationalen Frauen*sendung auf radioflora.de. Rebekka spricht mit uns über die Arbeit des Komitee „Women defend Rojava“ in Hannover. Wir reden über die Ziele des Komitees, die Situation in Rojava und die Möglichkeiten, hier vor Ort für Rojava und die Frauen* in Rojava aktiv […]

 2,426 total views,  13 views today

Pressekonferenz von Fridays for Future zur Klima-Aktionswoche In dieser Woche, vom 25. bis 29.11.2019 Findet in Hannover, in ganz Deutschland und weltweit wieder eine Klima-Aktionswoche statt. Neben der großen Demonstration am Freitag und zahlreichen Aktionen verschiedenster Art ist diesmal als Bildungsangebot und permanente Begegnungs- und Diskussionsmöglichkeit für alle die Public Climate School neu im Programm. […]

 1,291 total views,  7 views today

in Hannover plant die NPD am kommenden Samstag 23.11.2019 einen Aufmarsch  gegen Journalisten, Pressefreiheit und Demokratie „Rache für Karl“ Gemeint ist Karl Münter, ein Kriegsverbrecher und SS-Mann. Bedroht werden aktive Journalist*Innen, die sich gegen Rechtsextreme und für Demokratie einsetzen. Gegen den Aufmarsch formiert sich mit Gegendemos ein Bündnis „Bunt statt Braun“ Hierzu hat das o-ton-team […]

 1,429 total views,  5 views today

„Mein öffentliches rekrutenfreies Gelöbnis vorm militärischen Rekrutengelöbnis der Bundeswehr am 12.11.2019 in Rotenburg/ Wümme. Beitrag von H-D Charly Braun  21.11.2019 — Mehr Rüstungsausgaben, mehr „unsere“ Interessen im Ausland militärisch vertreten, das will jetzt auch die neue BRD-Verteidigungsministerin AKK (Annegret Kramp-Karrenbauer). Da es dafür keine Mehrheit in der Bevölkerung gibt, muss sie hergestellt werden. Als geeignetes […]

 1,339 total views,  10 views today

Am Mittwoch, den 26. September 2018 fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schritt für Schritt ins Paradies. Wege aus dem Neoliberalismus“ ein Vortrag mit anschließender Diskussion statt. Der Referent Tilman Santarius (Professor für Sozial-Ökologische Transformation und Nachhaltige Digitalisierung an der TU Berlin) skizzierte in seinem Einleitungsvortrag aus sozialwissenschaftlicher Perspektive wie die Digitalisierung für eine zukunftsfähige Gesellschaft […]

 1,374 total views,  2 views today

Ausstellungseröffnung „Back to Rojava“ & Vortrag von Anita Starosta Am Montag den 11. November fand die Ausstellungseröffnung „Back to Rojava“ im Bildungswerk Ver.di , Rotation – Hannover statt. Eingeladen wurde von dem Bildungswerk von Ver.di Niedersachsen, der Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen und der AStA der Uni Hannover mit folgender Erklärung: Die drohende Katastrophe ist eingetroffen: […]

 1,617 total views,  12 views today

Rojava – Nachrichten aus der besetzten Zone in Nordsyrien (11.Nov.2019) Nordsyrien ist aus den Nachrichten der großen Medien verschwunden, seit Erdogan mit seiner brutalen militärischen Invasion in den Rojava-Gebieten in Nordsyrien sein Ziel erreicht hat: Während eines von Erdogan angebotenen Waffenstillstands haben sich nach dem Ultimatum im Oktober die Kämpfer von YRG und YPG aus […]

Im Radiofeature des verstorbenen Radio-Flora-Mitarbeiters Hans-Jürgen Hermel wird der Verlauf der Pogromnacht in Hannover beschrieben.  2,077 total views,  7 views today

 2,077 total views,  7 views today

m Beitrag von Hubert Brieden wird die Pogromnacht am 9. November 1938 in Neustadt am Rübenberge beschrieben. Graffito in Neustadt a. Rbge. (2019) mit den Umrissen des Mahnmals für die Neustädter Opfer des Holocaust    2,078 total views,  6 views today

 2,078 total views,  6 views today

Am Freitagabend den 8. November 2019 ein Tag vor dem Jahrestag der Pogromnacht, fand im Kargah-Haus eine Infoveranstaltung zur Gedenkstätte Ahlem statt. Die Gedänkstätte war früher eine Elementar- und Gartenbauschule für jüdische Kinder und Jugendliche, später dann eine Außenstelle der Geheimen Staatspolizei, eine Sammelstelle für Deportationen, ein Gefängnis und eine Hinrichtungsstätte. 1987 wurde der Ort […]

 1,393 total views,  11 views today

Bereits seit 1987 finden in der bayrischen Stadt Hof die gleichnamigen Filmtage statt. Die hat unsere Kollegin Astrid Froböse zum Anlass genommen, ein Interview mit dem Intendanten dieser renommierten Filmtage zu führen.  1,000 total views,  5 views today

 1,000 total views,  5 views today

Mehr als die Hälfte der Befragten stimmt menschenfeindlichen Aussagen gegenüber Langzeitarbeitslosen zu. Für 93% hingegen steht die Würde und Gleichheit aller Menschen an erster Stelle – so die aktuelle Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Wie kommen solche widersprüchlichen Ergebnisse zustande? Wieso wird eine demokratische Grundhaltung oftmals nicht auf die eigene Lebensrealität übertragen? Seit 2006 untersucht die Friedrich-Ebert-Stiftung […]

 1,753 total views,  1 views today

Im Rathaus von Hannover haben Demonstrant*innen am Abend der Oberbürgermeister/inwahl gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien protestiert. Während der Stimmauszählung am Sonntag am Sonntag den 27. Oktober 2019, während Politiker*innen und Journalist*innen auf erste Ergebnisse warteten, skandierten Dutzende in das Rathaus gelangte Demonstrant*innen Parolen und hielten ein Transparent hoch. Darauf wurden deutsche Waffenexporte kritisiert. Die […]

 246 total views,  1 views today

In der Internationalen Frauen*sendung vom 24.10.2019 haben wir uns mit Zora von der Initiative auf der Suche nach einem tragbaren Lebensstil unterhalten. Die hannoversche ‚Initiative für einen tragbaren Lebensstil‘ setzt sich für eine ökologisch und sozial bessere Welt ein. Sie tut dies , indem sie einerseits für einen solidarischen Lebensstil wirbt: Was können wir im […]

 1,216 total views,  5 views today

Vom 08. November bis zum 05. Januar 2020 gastiert das Musical “Der Prinz und das wilde Mädchen” im Georgspalast Hannover. Andreas Müller hat sich , im Rahmen einer Pressekonferenz, über dieses ungewöhnliche Musical informiert.  1,639 total views,  7 views today

 1,639 total views,  7 views today

Türkische Invasion in Nordsyrien – Interview mit einer kurdischen Aktivistin Seit dem letzten Mittwoch, dem 9. Oktober zerstören türkische Bomben und Granaten wahllos Städte und Dörfer in Nordsyrien, um den Einmarsch der Bodentruppen vorzubereiten. Unter dem Vorwand einer terroristischen Bedrohung greift Erdogan nun mit schweren Waffen und auf breiter Front die Rojava-Gebiete an, die als […]

 1,247 total views,  4 views today

Hannovers OB Kandidat*innen bei FAUST und Kargah am Montag 14. Oktober. Botschaften der Bürger*innen treffen auf die Politik. Beteiligt waren: Belit Onay (Bündnis ´90/Die Grünen) Jessica Kaussen (Die Linke) Bruno Adam Wolf (Piratenpartei Hannover) Marc Hansmann (SPD), durch Alptekin Kirci Iyabo Kaczmarek (parteilos) Moderation: Hanna Legatis Videoaufnahme: Hossein Naghipour von Radioflora Webradio aus Hannover Audioaufnahme: […]

 1,111 total views,  6 views today

Aus Solidarität mit der Widerstandsbewegung in Rojava und Protest gegen die türkische Militäroffensive in Rojava, sind am Samstag den 12. Oktober in Hannover auch wie vielen deutschen Städten mehrere Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Dabei forderten die Demonstrant*innen ein sofortiges Ende der türkischen Offensive in Nordsyrien, Stop der Rüstungslieferung an die Türkei und verurteilten […]

 210 total views

Gegen diese Einheitsfeiern der Herrschenden wird es in einigen Städten Aktionen geben. Sei es in Berlin, Kiel, Magdeburg oder Hamburg. „Die deutschen Zustände sind unerträglich. Deutschland ist Ausbeutung, Unterdrückung, preußischer Untertanengeist und Chauvinismus. Wenn die deutsche Nation sich selbst feiert, dann gehen wir auf die Straße und demonstrieren, dass wir dagegen sind. Krieg den deutschen […]

 610 total views,  2 views today

Aufgrund der dünnen „Beweislage“ sieht die Staatsanwaltschaft keine Gründe für eine Anklage gegen die vermeintlichen Betreiberinnen und Betreiber der linken Webseite. Knapp neun Jahre existierte die Internetplattform »Indymedia linksunten«. Die für politische Strafverfahren zuständige Staatsanwaltschaft hatte wegen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz und anderer Straftatbestände mehrere Verfahren eingeleitet. Anlass für die Ermittlungen waren mehrere Strafanzeigen, aber […]

 841 total views,  2 views today

Vom 23. bis 27. Oktober 2019 finden in  Kreuzberg, im Mehringhof, wieder die Anti-Knast-Tage statt. „Knast ist sichtbarer brutaler Ausdruck einer Gesellschaft, die unfähig ist, die von ihr verursachten Probleme zu lösen. Sei es das Problem des Privateigentums (und damit das Begehren nach „Fremdeigentum“), das Ungleichheit schafft. Sei es die vielfach verbreitete ablehnende Haltung, dass durch herrschende […]

Georges Ibrahim Abdallah wird im Oktober sein 36. Jahr Gefangenschaft in Frankreich beginnen. Dieser kommunistische libanesische Aktivist wurde 1984 in Lyon festgenommen und als angeblicher Gründer der Fractions Armées Révolutionnaires Libanaises (FARL) zu lebenslanger Haft verurteilt. Seit 20 Jahren könnte Georges Ibrahim Abdallah rechtlich gesehen aus dem Gefängnis entlassen werden, doch alle Versuche, ihn aus […]

Audioaufzeichnung der Podiumsdiskussion vom 26.09.2019 im Kulturzentrum Pavillon Das Bündnis „Schritt für Schritt ins Paradies! Wege au dem Neoliberalismus“ veranstaltete am 26.09.2019 im Rahmen der Konferenz „Was ist das für 1 Freiheit?!“ (26.-28.09.2019) die Podiusmsdiskussion „Mein Betrieb – Meine Familie? Bullshit!“. Mit dabei: Ines Schwerdtner vom Jacobine Magazin, Dr. Suitbert Cechura (Rehabilitationswissenschaftler) und Lars Niggemeier […]

 1,464 total views,  7 views today

Weltklimastreiktag am 20.09.19 – Großdemo in Hannover Auf Initiative von FridaysForFuture streikten am 20. September 2019 in fast allen Ländern der Welt junge Menschen für mehr Klimaschutz. Anlass für den weltweiten Streik mit großen Demonstrationen in unzähligen Städten war der UN-Gipfel zum Klimaschutz, der Climate Action Summit am 23. September in New York, auf dem […]

 1,077 total views,  5 views today

„Besonders stark brennt das Judenviertel …“ Der Angriff auf Polen, die deutsche Luftwaffe und der Holocaust Mit dem Angriff auf Polen begann der Zweite Weltkrieg. Wesentlichen Anteil am Erfolg dieses ersten „Blitzkrieges“ hatte die Luftwaffe, die ihr Handwerk unter Kriegsbedingungen während des Spanischen Bürgerkrieges perfektioniert hatte. Auch Bomberbesatzungen des Kampfgeschwaders Boelcke von den Fliegerhorsten Wunstorf, […]

 2,487 total views,  12 views today

Seit dem Jahr 2000 wird vor allem in Bochum, den durch oder infolge psychiatrische(r) Behandlungen verstorbenen Menschen gedacht und gemahnt. Es gibt wenig sichtbare und umso mehr unsichtbare Tote in und durch Allgemeinpsychiatrien, Forensiken, Heimen etc… Hinter Schweigepflicht, Datenschutz und nicht veröffentlichten Statistiken, in bester Kooperation mit der Justiz, und im Zu- bzw. Wegschauen der […]

Dallala ist eine linke Aramäerin und lebte in Hamburg. Sie ist 22 Jahre alt und studierte Jura. Sie kam ursprünglich aus Sirnak/Türkei und war als aktives Mitglied in der Volksbewegung „Revolutionäre-Suryoye“ (aram. Suryoye Qauwmoye / türk. Süryani Devrimciler) journalistisch tätig. Am 20. Juli 2019 wurde ihr gesamtes Soziale Netzwerk und Handy deaktiviert. Dallalas letztes Lebenszeichen […]

Vor fast einem Jahr, am 19. September 2018 wurde Steffen Meyn, auch Sonne genannt, strukturell vom Staat während der Räumung ermordet. Es war kein Zufall das der Journalist und Aktivist während der Räumung umgekommen ist. Wie er selbst in einem seiner letzten Beiträge sagte, ließen die Bullen eine Berichterstattung am Waldboden nicht zu. Zudem zogen […]

 1,092 total views,  4 views today