192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Podcast

Page: 2

Gegen diese Einheitsfeiern der Herrschenden wird es in einigen Städten Aktionen geben. Sei es in Berlin, Kiel, Magdeburg oder Hamburg. „Die deutschen Zustände sind unerträglich. Deutschland ist Ausbeutung, Unterdrückung, preußischer Untertanengeist und Chauvinismus. Wenn die deutsche Nation sich selbst feiert, dann gehen wir auf die Straße und demonstrieren, dass wir dagegen sind. Krieg den deutschen […]

205 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

Aufgrund der dünnen „Beweislage“ sieht die Staatsanwaltschaft keine Gründe für eine Anklage gegen die vermeintlichen Betreiberinnen und Betreiber der linken Webseite. Knapp neun Jahre existierte die Internetplattform »Indymedia linksunten«. Die für politische Strafverfahren zuständige Staatsanwaltschaft hatte wegen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz und anderer Straftatbestände mehrere Verfahren eingeleitet. Anlass für die Ermittlungen waren mehrere Strafanzeigen, aber […]

288 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

Vom 23. bis 27. Oktober 2019 finden in  Kreuzberg, im Mehringhof, wieder die Anti-Knast-Tage statt. „Knast ist sichtbarer brutaler Ausdruck einer Gesellschaft, die unfähig ist, die von ihr verursachten Probleme zu lösen. Sei es das Problem des Privateigentums (und damit das Begehren nach „Fremdeigentum“), das Ungleichheit schafft. Sei es die vielfach verbreitete ablehnende Haltung, dass durch herrschende […]

Georges Ibrahim Abdallah wird im Oktober sein 36. Jahr Gefangenschaft in Frankreich beginnen. Dieser kommunistische libanesische Aktivist wurde 1984 in Lyon festgenommen und als angeblicher Gründer der Fractions Armées Révolutionnaires Libanaises (FARL) zu lebenslanger Haft verurteilt. Seit 20 Jahren könnte Georges Ibrahim Abdallah rechtlich gesehen aus dem Gefängnis entlassen werden, doch alle Versuche, ihn aus […]

Audioaufzeichnung der Podiumsdiskussion vom 26.09.2019 im Kulturzentrum Pavillon Das Bündnis „Schritt für Schritt ins Paradies! Wege au dem Neoliberalismus“ veranstaltete am 26.09.2019 im Rahmen der Konferenz „Was ist das für 1 Freiheit?!“ (26.-28.09.2019) die Podiusmsdiskussion „Mein Betrieb – Meine Familie? Bullshit!“. Mit dabei: Ines Schwerdtner vom Jacobine Magazin, Dr. Suitbert Cechura (Rehabilitationswissenschaftler) und Lars Niggemeier […]

457 Besucher dieses Jahr, 12 Besucher Heute

Weltklimastreiktag am 20.09.19 – Großdemo in Hannover Auf Initiative von FridaysForFuture streikten am 20. September 2019 in fast allen Ländern der Welt junge Menschen für mehr Klimaschutz. Anlass für den weltweiten Streik mit großen Demonstrationen in unzähligen Städten war der UN-Gipfel zum Klimaschutz, der Climate Action Summit am 23. September in New York, auf dem […]

348 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

„Besonders stark brennt das Judenviertel …“ Der Angriff auf Polen, die deutsche Luftwaffe und der Holocaust Mit dem Angriff auf Polen begann der Zweite Weltkrieg. Wesentlichen Anteil am Erfolg dieses ersten „Blitzkrieges“ hatte die Luftwaffe, die ihr Handwerk unter Kriegsbedingungen während des Spanischen Bürgerkrieges perfektioniert hatte. Auch Bomberbesatzungen des Kampfgeschwaders Boelcke von den Fliegerhorsten Wunstorf, […]

845 Besucher dieses Jahr, 18 Besucher Heute

Seit dem Jahr 2000 wird vor allem in Bochum, den durch oder infolge psychiatrische(r) Behandlungen verstorbenen Menschen gedacht und gemahnt. Es gibt wenig sichtbare und umso mehr unsichtbare Tote in und durch Allgemeinpsychiatrien, Forensiken, Heimen etc… Hinter Schweigepflicht, Datenschutz und nicht veröffentlichten Statistiken, in bester Kooperation mit der Justiz, und im Zu- bzw. Wegschauen der […]

Dallala ist eine linke Aramäerin und lebte in Hamburg. Sie ist 22 Jahre alt und studierte Jura. Sie kam ursprünglich aus Sirnak/Türkei und war als aktives Mitglied in der Volksbewegung „Revolutionäre-Suryoye“ (aram. Suryoye Qauwmoye / türk. Süryani Devrimciler) journalistisch tätig. Am 20. Juli 2019 wurde ihr gesamtes Soziale Netzwerk und Handy deaktiviert. Dallalas letztes Lebenszeichen […]

Vor fast einem Jahr, am 19. September 2018 wurde Steffen Meyn, auch Sonne genannt, strukturell vom Staat während der Räumung ermordet. Es war kein Zufall das der Journalist und Aktivist während der Räumung umgekommen ist. Wie er selbst in einem seiner letzten Beiträge sagte, ließen die Bullen eine Berichterstattung am Waldboden nicht zu. Zudem zogen […]

400 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Wirtschaftsgipfel G7 – Protest und Gegengipfel Tom Gläser war vor Ort in Biarritz beim Wirtschaftsgipfel der G7 im August 2019. Was ihn interessierte, waren aber nicht die Besprechungen und Absprachen der Mächtigen, darüber haben die Medien berichtet. Sein Fokus lag auf der Situation rund um den Gipfel in dem Badeort und Fischereihafen Biarritz am Atlantik. […]

233 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

FridaysForFuture – Jugend für Klimaschutz                             Die Sendung berichtet von der großen Demonstration der Jugendbewegung für den Klimaschutz FridaysForFuture am 23. August in Hannover, bei deren Abschluss den Politikern aus Stadt und Region detaillierte Forderungen zu notwendigen Maßnahmen in Hannover überreicht wurden. Weltweit sind es neben der Atomkraft noch immer die fossilen Brennstoffe, die in überwiegender […]

202 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Am 28. August fand der 270. Geburtstag von Johan Wolfgang von Goethe in der Fotografengemeinschaft Goethe Exil statt. Die Veranstaltung wurde von der Stadtteilrunde Calenberger Neustadt Hannover-Mitte organisiert. Program: – Begrüßung durch Bezirksbürgermeisterin Cornelia Kupsch; – Goethe Café: Kaffe und Kuchen vom VPE eV.; – Bau Dir Deinen Goethekreisel – ein Feinmechanik-Spiel von der Upcyclingbörse […]

Irmak Kamali zu Adelheid Popp Brunhild Müller-Reiß zu Atombewaffnung Ute Wieners im Interview zu „Bumke selber machen“ Beitrag von Brunhild Müller-Reiß und Nele zu Rheinmetall, der Initiative „Rheimetall entwaffnen“ und dem Protestcamp in Unterlüß Dokumentation des Redebeitrags der Seebrücke bei der Veranstaltung zum Hiroshimatag in der Marktkirche Interview mit Bärbel zu „Bumke selber machen“

Thema Klimaschutz – Anhörung im Rat der Stadt Hannover Ungekürzte Mitschnitte der Redebeiträge und der ersten Stunde der anschließenden Aussprache. Auf Druck der FridaysForFuture-Bewegung fand gestern, am 16. September 2019 im Rathaus im Hodler-Saal um 13:00 h eine öffentliche Anhörung zum Thema Klimaschutz und speziell zu den Forderungen der hannoverschen Sektion für die Region Hannover […]

Gegen Waffenproduktion und Rüstungsexporte wendet sich auch in diesem Jahr wieder ein Friedenscamp vor den Toren von Deutschlands größten Rüstungskonzern Rheinmetall im Ort Unterlüß im Landkreis Celle. Das sehr breite Aktionsbündnis „Rheinmetall Entwaffnen“ aus über 100 verschiedenen Organisationen wird vom 1. September bis 9. September eine Vielzahl an Protestaktionen durchführen. Einer der Initiatoren der Kampagne […]

664 Besucher dieses Jahr, 21 Besucher Heute

Über Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949-1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. von 1949-1990 in der DDR in Stadionären Einrivhtung der Behindertenhilfe oder Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben. Ein live Telefoninterview mit Manuela Nicklas Beck, selbstbetroffene, und engagierte Kämperin für die Gerechtigkeit. 276 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

276 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

Am 10. Juli begann die 34. Saison des “Kleinen Fest im Grossen Garten”. Außerdem fand, in diesem Jahr.,das 400. Kleine Fest insgesamt statt. Grund genug für mich, unter anderem bei der Pressesprecherin Karin Schwarz nach zu fragen, wie es in diesem Jahr gelaufen ist. 241 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

241 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kuba 1959 – 2019, sechzig Jahre permanente Revolution“ fand Am 29. Juli in der Warenannahme / FAUST in Hannover-Linden ein Gespräch mit dem Germanisten und Regierungsdolmetscher Jesus Irsula aus Kuba statt. Er ist mit dem Journalisten Knut Henkel über Anspruch und Wirklichkeit auf dieser besonderen karibischen Insel in Diskurs getreten. Das […]

266 Besucher dieses Jahr, 10 Besucher Heute

Im Interview mit Carsten Sawosch – ehemals Bundesvorsitzender der Piratenpartei – werden die Implikationen der digitalen Revolution, die schon jetzt stattfindet und immer mehr an Fahrt aufnimmt, für Staat, Gesellschaft und Wirtschaft beleuchtet. 256 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

256 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

Da der Nordpol im Zeichen der Erderwärmung immer schneller auftaut, haben 8 Anrainerstaaten nichts Vordringlichereres zu tun, als die unter der ehemaligen Eisschicht liegenden Rohstoffe – vor allem fossile Brennstoffe – für sich zu sichern. Es wird ein nationalistischer Imperialismus gepflegt, der immer wieder in der Vergangenheit keinen Segen für die Menschheit gebracht hat – […]

186 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Ein Interview mit Little Home-Besitzerin Erika Heine und dem Pfarrer i.R. Dankwart Moser. Erika Heine hat seit 6 Monaten ein sog. Little Home, das bislang problemlos auf einem kirchlichen Grundstück stand. Urplötzlich sollte sie ihren Stellplatz räumen, ohne dass der Rechtsweg auch nur ansatzweise eingehalten worden wäre. Frau Heine sucht jetzt nach einem neuen Stellplatz […]

651 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Genossenschaften sind seit jeher eng verknüpft mit der Arbeiter*innenbewegung und Vorstellungen von demokratischem und gemeinschaftlichem Arbeiten und Leben. Diese Vorstellungen unterscheiden sich wesentlich von den von Ausbeutung, Konkurrenz und Profit geprägten kapitalistischen Verhältnissen. Und auch heute, in Zeiten wachsender sozialer Ungleichheit, finden Viele diese Form der Organisierung interessant. Neue Produktionsgenossenschaften werden gegründet, Mieter*innen, Aktivist*innen und […]

254 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

In einer Analyse hat der Deutsche Gewerkschaftsbund der Region Niedersachsen-Mitte festgestellt, dass das Wohnen in Hannover für immer mehr Menschen zu einem Problem wird. Der Wohnraum wird knapper und die Mieten steigen teils drastisch was zu zunehmender Verdrängung der sozial Schwächeren führt. Der DGB fordert mehr bezahlbaren Wohnraum für eine lebenswerte Stadt. Hören wir dazu […]

252 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

Eine Gruppe aus Hannover war vom 6.-8.Juli in Büchel. Warum? In Büchel lagern immer noch – entgegen einem Beschluss des Bundestages von 2010 – 20 US-amerikanische Atombomben. Anstatt sie abzuziehen, sollen sie durch zielgenauere, modernere Typen ersetzt werden. D.h., mit diesen kann man nicht nur drohen, sondern sie wirklich einsetzen. Das braucht Widerstand – vor […]

499 Besucher dieses Jahr, 14 Besucher Heute

  652 Besucher dieses Jahr, 39 Besucher Heute

652 Besucher dieses Jahr, 39 Besucher Heute

Gedenken ‚Tag der Befreiung‘ 8. Mai 2012 Der 8. Mai 1945 war der Tag der Befreiung vom faschistischen Regime. Dieses Tages gedenken deshalb in Deutschland Jahr für viele Menschen: z. B. antimilitaristische/Friedensinitiativen, Gewerkschaften und Parteien. Hier in Hannover waren dies in diesem Jahr u. a. Gedenkveranstaltung am Mahnmal am Maschsee-Nordufer: Gedenken an ermordete ZwangsarbeiterInnen Gedenkveranstaltung […]

60 Besucher dieses Jahr, 1 Besucher Heute

Gegen den Landesparteitag der AfD im Bürgerhaus protestierten am vergangenen Samstag den 29.06.2019 Antifaschist*innen in Misburg. In einer Kundgebung vor Ort machten sie klar: Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda. Das Märchen der Einzeltäterschaft beim Mord an dem Kassler Regierungspräsidenten Lübcke wurde kritisiert, Vergleiche zum skandalösen Vorgehen der Behörden nach den NSU-Morden angestellt. Deutlich wurden […]

374 Besucher dieses Jahr, 13 Besucher Heute

In der Internationalen Frauen*sendung vom 27. Juni 2019 hatten wir zwei Schwerpunkte. Zum einen ging es um Minna Faßhauer (1875 – 1949), Revolutionärin aus Braunschweig, Kämpferin für Frauenrechte und gegen soziale Ungleichheit:   Zum anderen ging es um die aktuelle Situation auf dem Wohnungsmarkt in Deutschland, um das Zusammenspiel von sozialer Lage und Wohnverhältnissen sowie […]

570 Besucher dieses Jahr, 15 Besucher Heute

In Hannover fand am Samstag den 6. Juli  eine große Gedenkdemonstration für Halim Dener statt.  Rund 1000 Menschen versammelten sich in Hannover, um an den vor 25 Jahren erschossenen Kurden Halim Dener zu erinnern. 320 Besucher dieses Jahr, 10 Besucher Heute

320 Besucher dieses Jahr, 10 Besucher Heute

Am Donnerstag den 20. Juni fand eineVeranstaltung zum Weltflüchtlingstagtag im Kragah-Haus staat. Das Programm beinhaltete: Position von Kargah zum Weltflüchtlingstagtag: vorgetragen von Asghar Eslami Ausstellungseröfnung: „In alle Richtungen“ von Edin Bajric (Bosnien) Lesung (Dr. Mareile Seeber-Tegethoff) und Diskussion: „Flüchtlingswege 1945 – 2015“ biografische Lesung und Gespräch mit Geflüchteten verschiedener Generationen aus dem Irak, Vietnam, der […]

209 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

Ein Interview mit Bruno Adam Wolf (Piratenpartei) über eine Online-Petition, die einen Antrag im Stadtrat unterstützen soll, um in Hannover den Klimanotstand auszurufen. Auch wenn der Antrag in Teilen eine mehr symbolische Bedeutung hat, hätte der Beschluss auch praktische Konsequenzen dergestalt, dass z.B. städtische Einrichtungen gehalten wären, mehr für ihre Umweltbilanz zu tun oder dass […]

251 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Am Samstag, den 15. Juni 2019 veranstalteten die Vereine Faust, kargah und das MiSO-Netzwerk unter der Beteiligung von Sozial- und Sportdezernentin Konstanze Beckedorf, einen eintägigen, gut besuchten Zukunftskongress, bei dem der Lokale Integrationsplan (LIP) in den drei Schwerpunkten Demokratie, Stadtteilleben und Erwachsenenbildung ausgewertet und mit einem Publikum über die zukünftigen Perspektiven spannend diskutiert wurde. Das […]

306 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

Café Rojava International hat sich überlegt, die Stadt Hannover oder einen bestimmten Stadtteil mit einer Stadt in Rojava/Nordsyrien im Rahmen einer Städtefreundschaft oder -partnerschaft zu verbinden. Deshalb hat das Café Rojava International am vergangenen Freitag den 7. Juni den Verein „Städtefreundschaft Oldenburg-Êfrin/Nordsyrien“ eingeladen. Birgit Zwikirsch von der Oberschule Eversten und Christian Katz von der Helene Lange […]

350 Besucher dieses Jahr, 12 Besucher Heute

Chris Carlson von Radio Flora interviewt die Regisseurin und Produzentin Loraine Blumenthal zu ihrem Dokumentarfilm „The Mayor’s Race“ über die Wahlkämpfe von Marvin Rees für das Bürgermeisteramt in Bristol (UK). Marvin Rees ist heute der ersten Schwarze Bürgermeister in Europa.   Der Trailer zum Film: In Hannover wird der Film mit deutscher Untertitelung am Donnerstag, […]

398 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute