Podcast

Page: 5

Solidarität mit der Revolution im Iran, gegen das islamische Regime und gegen die Todesstrafe und für die Freiheit für alle Politischen Gefangenen. Kungebung und Demonstration in Hannover am Samstag, den 25. Februar 2023.Aufgerufen von: Hanover for Iran, Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover, kargah e. V., LGBTQ+-kargah.,La Rosa und radio flora Redaktion Persisch. Moderation und […]

Der quasi-englische Neologismus kommt aus dem Bereich der politisch korrekten Sprache. Wie bei anderen Anglizismen auch ist die Bedeutung nicht immer ganz klar. Hinzu kommt, dass die politische Korrektheit polarisiert: Nicht alle sind davon begeistert, einen Kanon normierter Ansichten und Sprache vorgegeben zu bekommen.

Nancy Faeser soll als amtierende Bundesministerin entweder nicht für ein Amt in Hessen kandidieren, oder wenigstens dort keinen Wahlkampf machen. Diese Forderung wird erstmalig erhoben – obwohl das bislang öfter eine akzepierte Form der Ämterrochade war. Wieso jetzt auf einmal?

Christine Lambrecht wurde wegen vermeintlicher Inkompetenz aus dem Amt gedrängt. Dabei hat es andere Bundesverteidigungsminister gegeben, die ebenso inkompetent – oder sogar noch inkompetenter – waren. Eine vergleichende Rückschau.

„Die Freiheit ist weiblich“ – Gesprächsrunde über die Widerstandsbewegung im Iran Anlässlich der nun schon seit 6 Monaten andauernden Widerstandsbewegung mit permanenten Massendemonstrationen gegen das Regime der Mullahs im Iran sprechen im Studio von radio flora Iraner*inen und deutsche Journalisten und Aktivisten in einer Gesprächsrunde über Hintergründe und Motive der iranischen Revolution. Teilnehmer sind Ferdos […]

Schon seit geraumer Zeit bringen Politik und Verwaltung in Berlin nichts Vernünftiges zustande. Der Giffey-Senat hat die Wiederholung einer total vergeigten Wahl als Vorwand genommen, 15 Monate lang die Hände in den Schoß zu legen. Die vielen eklatanten Probleme der Stadt müssen (weiterhin) liegen bleiben. 

Solidarität mit der Revolution im Iran, gegen das islamische Regime und gegen die Todesstrafe und für die Freiheit für alle Politischen Gefangenen. Kungebung und Demonstration in Hannover am Samstag, den 11. Februar 2023.Aufgerufen von: Hanover for Iran, Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover, kargah e. V., LGBTQ+-kargah.,La Rosa und radio flora Redaktion Persisch. Moderation und […]

Solidarität mit der Revolution im Iran, gegen das islamische Regime und gegen die Todesstrafe und für die Freiheit für alle Politischen Gefangenen. Kungebung und Demonstration in Hannover am 28. Januar 2023,Aufgerufen von: Hannover for Iran, La Rosa, kargah e. V., LGBTQ+-kargah e.V., Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover und Radio Flora Redaktion Persisch. Moderation und […]

Der Beitrag weist auf die unterschiedliche Behandlung, die geflüchtete Menschen hier erfahren, je nachdem, ob sie aus Europa oder aus der Dritten Welt stammen. Während die Ukrainer*innen mit offenen Armen empfangen werden, mussten die Flüchtlinge des Jahres 2015 kämpfen, um überhaupt ins Land zu kommen. Und nach dem Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan fällt auf, […]

Die Fabier waren britische Sozialdemokraten, die einen graudualistischen Übergang der Gesellschaft zu einer Art moderatem Sozialismus anstrebten. Sie haben im Laufe der Jahrzehnte die Labour-Partei beeinflusst, immer mehr zu einer SPD-ähnlichen Partei zu werden. Ihr Einfluss war auch in den damaligen britischen Kolonien groß.

Am 24. Februar 2022 begann Russland seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine. „Als der Tag anbrach, breitete sich eine Schockwelle über die Welt: In Europa tobte fast 23 Jahre nach dem Angriff der NATO auf Jugoslawien wieder ein offener Krieg.“ So beginnt Jörg Kronauer sein aktuelles Buch über den Krieg um die Ukraine. Wie kam es […]

Euch erwartet eine anregende subjektive Ansicht zum Thema Poesie , bei der Ich über die tiefe Bedeutung der Poesie spreche. Khadija Hakim

Der Kapitalismus ist nicht alternativlos, wie die bürgerlichen Parteien uns gern erzählen, sondern es gibt verschiedene Alternativen – besonders vielversprechend ist da die Gemeinwohlökonomie. Im Beitrag werden die wesentlichsten Unterschiede der beiden Systeme miteinander verglichen.

Der Kapitalismus als Wirtschaftssystem privilegiert und begünstigt sehr einseitig die Kapitaleigner*innen auf Kosten aller anderen gesellschaftlichen Stakeholder*innen. Die systemimmanenten Mechanismen, die das bewirken, werden im Beitrag klar benannt.

Von der Sprecherin der ehemaligen Attac-Regionalgruppe Baden-Baden Christina Lipps erfuhren wir, weshalb Attac Deutschland ein vollständiges Tätigkeitsverbot gegen die Gruppe verhängt, also faktisch aufgelöst, hatte. Über die Mailing-Listen kam von der Zentrale nur die karge Mitteilung, der Gruppe seien rechtsextremistische und „verschwörungstheoretische“ Umtriebe vorgeworfen worden. Aus Sicht der Gruppe selbst haben sie an einer Friedensdemonstration […]

Solidarität mit der Revolution im Iran, gegen das islamische Regime und gegen die Todesstrafe, Kungebung und Demonstration in Hannover am 14. Januar 2023, Aufgerufen von: Hannover for Iran, La Rosa, kargah e. V., LGBTQ+-kargah e.V., Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover und Radio Flora Redaktion Persisch. Moderation und Infos: Sorour, Soschia und ImaGrußwörter: Kurze Beiträge: […]

Die dritte Sendung vom Jugendradio Hainholz beschäftigt sich mit den Themen Mobilität, Bewegung und Gesundheit. Jugendliche aus Hainholz haben wieder viele interessante Interviews im Stadtteil eingefangen und es gibt diesmal wieder einen kleinen Gastbeitrag zu diesen Themen.Bedanken wollen wir uns bei allen, die teilgenommen haben, dem Kinder- und Jugendtreff Hainholz, sowie der Bäckerei Göing für […]

Bei dem Neujahrsempfang im Rathaus Hannover am vergangenen Montag, den 9. Januar, hat die Initiative „Hanover for Iran“ große Aufmerksamkeit für die Lage im Iran und die „Frau-Leben-Freiheit-Revolution“ gewinnen können. Die Gruppe wurde von Studentinnen der Leibniz-Universität während der Demonstrationen der letzten dreieinhalb Monate in Hannover zur Unterstützung der Revolution im Iran, Solidarisierung mit den […]

Solidarität mit der Revolution im Iran Gedenken an Flugzeugabschuss PS752und den Aufstand des Januars 2020 im Iran, Hannover 7. Januar 2023Aufgerufen von: Hannover for Iran, La Rosa, kargah e. V., LGBTQ+-kargah e.V., Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover und Radio Flora Redaktion Persisch.Moderation: Soschia, Ima und SorourGrußwörter:Sigmar Walbrecht vom Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V.Lida Ahmad afghanische FrauenaktivistinInfos: […]

Begriffe wie politische oder gar demokratische Mitte sind schon deshalb wenig trennscharf, weil sie zum einen keinen klaren Bezugspunkt haben, zum anderen ständig hin- und herwandern, je nachdem, wo andere Akteure gerade stehen. Wer sein oder ihr politisches Wirken als per se „mittig“ verortet haben will, sucht förmlich nach faulen – aber die Macht erhaltenden […]

Die Zeit ist (auch) ein soziales Konstrukt. Im Beitrag werden verschiedene Zeit- und Zeitmessysteme behandelt, die das belegen.

Attac musste über die Gerichte seinen Anspruch auf Einsicht in maßgebliche Unterlagen des Finanzministeriums, des Finanzamts Frankfurt und des Bundesfinanzhofs durchsetzen. Diese machen deutlich, dass es von vorherein eine bisher intransparente Verabredung staatlicher Stellen gab, Attac die Gemeinnützigkeit zu entziehen.

Von Hannover bis Teheran, eine Gesprächsrunde im Historischen Museum Hannover zur aktuellen Lage im Iran, Mittwoch, den 21. Dezemeber 2022.Jan Egge Sedelies (HAZ9 im Gespräch mit Vertreter*innen von „Hanover for Iran“ und Susanne Umbach (Norddeutsches Netzwerk Friedenspädagogik).Eine Veranstaltung des Historisches Museum Hannover und des Fachbereichs Gesellschaftliche Teilhabe (Sachgebiet für Demokratische Bildung, Antidiskrimierung und gegen Rechtsextremismus) […]

Solidarität mit der Revolution im Iran Kungebung und Demonstration in Hannover am 17. Dezember Aufgerufen von: Hannover for Iran, La Rosa, kargah e. V., LGBTQ+-kargah e.V., Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover und Radio Flora Redaktion Persisch. Moderation:Soschia, Ima, Sorourund Grußwörter: Der Baumschmuck ist von der Stadt Hannover genehmigt worden und bleibt (hoffentlich) bis zu […]

in unserer Sendung vom Nov 22 sprachen wir mit Ronja, Mit-Herausgeberin des Buches „Punk as F*CK – Die Szene aus FLINTA Perspektive“, hier das Gespräch als Podcast.

Siegfried Buback – der 1977 ermordete Generalbundesanwalt – war in jüngeren Jahren eine aktiv treibende Kraft der SPIEGEL-Affäre. Durch sein Verhalten damals wurde deutlich, dass ihm die Pressefreiheit laut Grundgesetz weniger wichtig war als der vermeintliche Staatsschutz, also dass die Regierung vor unliebsamer Kritik geschützt werden sollte. Bubacks Sohn Michael verfolgt die echten und vermeintlichen […]

Ein Schulexperiment 1967 in den USA machte deutlich, wie anfällig die Amerikaner*innen für autoritäres und sogar faschistoides Gedankengut sind.

Solidarität mit der Revolution im Iran Kungebung und Demonstration in Hannover am Tag der MenschenrechteAufgerufen von: Hannover for Iran, La Rosa, kargah e. V., LGBTQ+-kargah e.V., Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover und Radio Flora Redaktion Persisch. Moderation:Ima, Sorourund Soschi Grußwörter: Kundgebung in Hannover am Samstag den 3. Dezember zur Solidarisierung mit Freiheitkämpfenden im Iran. […]

Eine Kooperationsveranstaltung des Netzwerks Flüchtlingshilfe und Menschenrechte mit dem Literaturhaus Hannover stellte am 9.12.2022 im Künstlerhaus verschiedene Perspektiven zu den Protestbewegungen im Iran vor. Neben detaillierten Informationen über verschiedene Aspekte der Bewegung, insbesondere den Anteil der kurdischen Region an der Protestwelle, ging es den Veranstaltern auch die Stärkung der Solidarität mit den gegenwärtigen Protesten in […]

Im 4. und letzten Teil des Vortrags geht es um die Vermögenssteuer und die Finanzierung des Sozialstaats.

Das neue sog. „Bürgergeld“, das Hartz IV ablösen soll, enthält nur geringfügige kosmetische Veränderungen gegenüber dem jetzigen Zustand. Eine echte Reform findet nicht statt.

 Im 3. Teil des Vortrags geht es um Steueroasen, Unternehmenssteuern und die historische Entsehung großer Vermögen.

 Der Politikerberuf verursacht – zumindest im subjektiven Befinden der Betroffenen – sowohl viel Streß, wenn man an der Macht ist, und Selbstbewußtseinsprobleme, wenn man gerade die Macht verloren hat. Wie viel von diesen subjektiven Einschätzungen ist wahr – und wie viel nur Einbildung?

Die autonome Selbstverwaltung Nordsyrien, auch bekannt unter dem kurdischen Namen „Rojava“ feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Dieses basisdemokratische und antikapitalistische Gesellschaftsmodell wurde im Jahr 2012 in dem Krisengebiet im Orden Syriens begründet. Unter dem Namen „Rojava“ wurde es weltweit bekannt, als seine kurdischen Milizen (JPG und JPJ) die Stadt Kobane in einem heldenhaften […]

Kundgebung zur Solidarisierung mit der Iran-Revolution, vor dem niedersächsischen Landtag am 30.November 2022 Moderation: Ferdos Mirabadi, Habib Eslami und Sorour Khalili Grußwörter: CDU: Frau Abgeordnete Colette Thiemann MdL Bündnis 90/ Die Grünen: Fraktionsvorsitzende Frau Anne Kura MdL SPD: Es wurde der Solidaritätsbrief von Daniela Behrens vorgelesen, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung. Kamera […]

Interview mit der Aktivistin Soschia Karimi über die Revolution im Iran. Gesprochen wurde über die aktuelle Lage im Iran, den Mord an Jina Mahsa Amini und die Inhaftierung von Künstler*innen.Jin Jihan AzadiFrauen Leben Freiheit Die Musik ist aufgrund von Urheberechten gekürzt worden. Redaktion: Legalite on Air

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen, Kundgebung und Demozug in Hannover am Samstag den 26. November zur Solidarisierung mit Freiheitkämpfenden im Iran.Aufgerufen von: Hannover for Iran, La Rosa, kargah e. V., LGBTQ+-kargah e.V., Forum der iranischenDemokratinnen und Sozialistinnen Hannover und Radio Flora Redaktion Persisch.Moderation: Ferdos, Soschia und ImaGrußwörter: Maxi Carl – Gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD […]

Im zweiten Vortragsabschnitt geht es um die Deckelung von Einkommen und Vermögen, um einige Veränderungen an der Mehrwertsteuer und um die Berechnungsgrundlage einer künftigen Einkommenssteuer.

Ein rezenter Dokumentarfilm über einen spanischen Aktivisten, der Bankdarlehen aufnahm, die er nicht zurückzahlte, sondern den Erlös an soziale Projekte spendete, gibt Anlaß dazu, zu reklektieren, wie viel Ähnlichkeit diese Aktion mit dem Geschäftsmodell der sog. Public-Private-Partnerships hat. Die Antwort: Erstaunlich viel.

Kundgebung und Demonstration, am Samstag, 19. November 2022 in HannoverModeration und Infos:Feri Mirabadi, Soschia KarimiGrußworte:Bala Subramanian Ramani von dem Rat Hauptstadt HannoverUta Saenger von den Omas gegen RechtsBeiträge: Mani, Mona, Arghawan, ImaTone Aufnahme, Videoaufnahme und Schnitt: Kiumarz Naghipour, Redaktion International bei radio flora


Radio Flora @192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

WP Radio
WP Radio
OFFLINE LIVE
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner