192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Hannover

Im Radiofeature des verstorbenen Radio-Flora-Mitarbeiters Hans-Jürgen Hermel wird der Verlauf der Pogromnacht in Hannover beschrieben. 891 Besucher dieses Jahr, 5 Besucher Heute

891 Besucher dieses Jahr, 5 Besucher Heute

Im Rathaus von Hannover haben Demonstrant*innen am Abend der Oberbürgermeister/inwahl gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien protestiert. Während der Stimmauszählung am Sonntag am Sonntag den 27. Oktober 2019, während Politiker*innen und Journalist*innen auf erste Ergebnisse warteten, skandierten Dutzende in das Rathaus gelangte Demonstrant*innen Parolen und hielten ein Transparent hoch. Darauf wurden deutsche Waffenexporte kritisiert. Die […]

126 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

FridaysForFuture – Jugend für Klimaschutz                             Die Sendung berichtet von der großen Demonstration der Jugendbewegung für den Klimaschutz FridaysForFuture am 23. August in Hannover, bei deren Abschluss den Politikern aus Stadt und Region detaillierte Forderungen zu notwendigen Maßnahmen in Hannover überreicht wurden. Weltweit sind es neben der Atomkraft noch immer die fossilen Brennstoffe, die in überwiegender […]

252 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Ein Interview mit Bruno Adam Wolf (Piratenpartei) über eine Online-Petition, die einen Antrag im Stadtrat unterstützen soll, um in Hannover den Klimanotstand auszurufen. Auch wenn der Antrag in Teilen eine mehr symbolische Bedeutung hat, hätte der Beschluss auch praktische Konsequenzen dergestalt, dass z.B. städtische Einrichtungen gehalten wären, mehr für ihre Umweltbilanz zu tun oder dass […]

325 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Die Landesregierung aus CDU und SPD sieht im aktuellen Gesetzentwurf massive Ausweitungen der polizeilichen Befugnisse und einen Abbau demokratischer Freiheits- und Grundrechte vor. Aber auch in anderen Bundesländern sehen wir ähnliche Verschärfungen, die den Staat mehr und mehr zu einem Überwachungsstaat ausbauen. Diesen Entwicklungen stellen wir uns entschieden entgegen. Den Gesetzentwurf “NPOG” der niedersächsischen Landesregierung […]

547 Besucher dieses Jahr, 7 Besucher Heute

Am 02.02.2019 fand eine Kundgebung auf dem Opernplatz in Hannover gegen die Pflegekammer Niedersachsen von 12 bis 15 Uhr statt. Als Politiker waren Herr Dr. Stefan Birkner von der FDP und Frau Pia Zimmermann von der Partei Die Linke als Redner anwesend sein. Wir fühlen uns in unseren demokratischen Werten beschnitten und sehen in der […]

424 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

298 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

298 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Das Bündnis #noNPOG – Nein zum neuen niedersächsischen Polizeigesetz fordert den niedersächsischen Landtag auf, die geplanten Änderungen am Polizeigesetz nicht zu beschließen und weiteren Ausweitungen der Befugnisse der Sicherheitsbehörden eine Absage zu erteilen. Darüber hinaus fordern sie die niedersächsische Gesellschaft auf, sich aktiv dem neuen Niedersächsischen Polizeigesetz, anderen autoritären Tendenzen und Einschränkungen von Grund- und Freiheitsrechten […]

292 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Nach dem großen Erfolg der deutschsprachigen Slam Poetry Meisterschaften im vergangenen Jahr gibt es im Sommer diesen Jahres vom 27. bis 29. Juli „Hannover Slam City“, das, wie auch schon die Vorrunden der deutschsprachigen Meisterschaften, auf dem FAUST Gelände statt finden wird. Andreas Müller weiß mehr über diese Veranstaltung. 320 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

320 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

1914 begann der Erste Weltkrieg, die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“, wie der Historiker George F. Kennan schrieb. Der Krieg war jahrelang vorbereitet worden und Deutschland trug eine wesentliche Verantwortung für diesen ersten industrialisierten Krieg, in den die gesamte Bevölkerung einbezogen wurde. Im Beitrag von Hubert Brieden geht es – mit des Ursachen des Ersten Weltkrieges, […]

543 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Das internationale Bündnis „Seebrücke“ hat am vergangenen Samstag über 1000 Menschen in Hannovers Innenstadt auf die Straße gebracht. Bei einem großen Protestzug setzten sie sich gegen inhumane Flüchtlingspolitik der deutschen Regierung und Europa ein. „Seebrücke“ ist eine loser Zusammenschluss von politischen Parteien und zivilgesellschaftlichen Verbänden und Organisationen, die am Samstag den 7. Juli  in mehreren deutschen […]

52 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Die Pfarrei St. Clemens in der hannoverschen Innenstadt feiert seit Anfang des Jahres ihr 300 jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums finden eine große Anzahl von Veranstaltung in und um die Kirche herum statt. So wird es eine Uraufführung eines Singspiels über den heiligen Klemens in der Basilika St. Clemens geben. Andreas Müller weiß mehr über […]

47 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

47 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Aus Protest gegen den AfD-Bundesparteitag in Hannover gingen viele Menschen auf die Straße. Die Polizei behinderte die Demonstrant*innen nach Kräften durch Straßensperren und andere Schikanen. Ein Augenzeugenbericht 378 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

378 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Was bedeuten die bürgerlichen Freiheiten (Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit…) in der Protest-Praxis? Hierzu einige Erfahrungen, die im Rahmen des Kleingartenprotestes in Hannover gesammelt wurden. Was bringt es sich an die Gesetze zu halten? Ist das ein Vorteil für die Protestbewegung? G20-Protest als ermutigendes Beispiel dafür, dass Protest gegen die Staatsmacht möglich ist….. 392 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

392 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Menschenrechte und Frauenrechte in der Türkei. Ein Text von Brunhild Nachlese zu G20 Demo in Hamburg. Berichte von Anwesenden und Diskussion Massaker im Iran. Text von Farkhonde Iran-Veranstaltung im September in Hannover. Ankündigung von Mehrnousch weitere Veranstaltungsankündigungen 117 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

117 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Armenbekämpfung statt Armutsbekämpfung: Um der gefühlten Unsicherheit der besserverdienenden Hannoveraner_innen zu begegnen, will die Stadt mit Hilfe von Sozialpädagogen mit Schlagstöcken unangepasst wirkende Menschen aus dem Stadtbild entfernen. Wieso Menschen betteln oder tagsüber keiner Erwerbsarbeit nachgehen, braucht einen SPD-Oberbürgermeister ja auch nicht weiter zu kümmern. 105 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

105 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Program: „ I have a dream“ , junge Geflüchtete rappen mit Spax; Grußwort: Bürgermeister Thomas Hermann; Gespräche mit Spax: Cevahir Sansar, Syrien und Omid Bahadori, Iran; Musik: Omid Bahadori; Gespräch mit Spax: Hossein Kiumarz Naghipour, Iran; „Neue Wurzeln“ , Ausblik auf die Ausstellung im Neuen Rathaus vom 4. – 16. Juli: Katharina Sieckmann; Musik: Spax […]

293 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Im Rahmen des diesjährigen Ostermarsches folgten am Samstag den 15. April in Hannover über 400 Teilnehmer_innen dem Aufruf eines Ostermarsch-Bündnisses unter dem Motto „Es geht auch anders: Investieren in Frieden und Gerechtigkeit – nicht in Waffen und Kriege“, an einem Protestzug vom Aegidientorplatz bis zum Steintor teilzunehmen; am Steintor fand die Abschlusskundgebung statt. Zentrale Transparente […]

115 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute