192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Podcast

Page: 4

m Beitrag von Hubert Brieden wird die Pogromnacht am 9. November 1938 in Neustadt am Rübenberge beschrieben. Graffito in Neustadt a. Rbge. (2019) mit den Umrissen des Mahnmals für die Neustädter Opfer des Holocaust    2,924 total views,  19 views today

 2,924 total views,  19 views today

Am Freitagabend den 8. November 2019 ein Tag vor dem Jahrestag der Pogromnacht, fand im Kargah-Haus eine Infoveranstaltung zur Gedenkstätte Ahlem statt. Die Gedänkstätte war früher eine Elementar- und Gartenbauschule für jüdische Kinder und Jugendliche, später dann eine Außenstelle der Geheimen Staatspolizei, eine Sammelstelle für Deportationen, ein Gefängnis und eine Hinrichtungsstätte. 1987 wurde der Ort […]

 1,942 total views,  13 views today

Bereits seit 1987 finden in der bayrischen Stadt Hof die gleichnamigen Filmtage statt. Die hat unsere Kollegin Astrid Froböse zum Anlass genommen, ein Interview mit dem Intendanten dieser renommierten Filmtage zu führen.  1,362 total views,  6 views today

 1,362 total views,  6 views today

Mehr als die Hälfte der Befragten stimmt menschenfeindlichen Aussagen gegenüber Langzeitarbeitslosen zu. Für 93% hingegen steht die Würde und Gleichheit aller Menschen an erster Stelle – so die aktuelle Mitte-Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung. Wie kommen solche widersprüchlichen Ergebnisse zustande? Wieso wird eine demokratische Grundhaltung oftmals nicht auf die eigene Lebensrealität übertragen? Seit 2006 untersucht die Friedrich-Ebert-Stiftung […]

 1,860 total views,  5 views today

Im Rathaus von Hannover haben Demonstrant*innen am Abend der Oberbürgermeister/inwahl gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien protestiert. Während der Stimmauszählung am Sonntag am Sonntag den 27. Oktober 2019, während Politiker*innen und Journalist*innen auf erste Ergebnisse warteten, skandierten Dutzende in das Rathaus gelangte Demonstrant*innen Parolen und hielten ein Transparent hoch. Darauf wurden deutsche Waffenexporte kritisiert. Die […]

 317 total views,  3 views today

In der Internationalen Frauen*sendung vom 24.10.2019 haben wir uns mit Zora von der Initiative auf der Suche nach einem tragbaren Lebensstil unterhalten. Die hannoversche ‚Initiative für einen tragbaren Lebensstil‘ setzt sich für eine ökologisch und sozial bessere Welt ein. Sie tut dies , indem sie einerseits für einen solidarischen Lebensstil wirbt: Was können wir im […]

 1,715 total views,  7 views today

Vom 08. November bis zum 05. Januar 2020 gastiert das Musical “Der Prinz und das wilde Mädchen” im Georgspalast Hannover. Andreas Müller hat sich , im Rahmen einer Pressekonferenz, über dieses ungewöhnliche Musical informiert.  2,215 total views,  12 views today

 2,215 total views,  12 views today

Türkische Invasion in Nordsyrien – Interview mit einer kurdischen Aktivistin Seit dem letzten Mittwoch, dem 9. Oktober zerstören türkische Bomben und Granaten wahllos Städte und Dörfer in Nordsyrien, um den Einmarsch der Bodentruppen vorzubereiten. Unter dem Vorwand einer terroristischen Bedrohung greift Erdogan nun mit schweren Waffen und auf breiter Front die Rojava-Gebiete an, die als […]

 1,790 total views,  13 views today

Hannovers OB Kandidat*innen bei FAUST und Kargah am Montag 14. Oktober. Botschaften der Bürger*innen treffen auf die Politik. Beteiligt waren: Belit Onay (Bündnis ´90/Die Grünen) Jessica Kaussen (Die Linke) Bruno Adam Wolf (Piratenpartei Hannover) Marc Hansmann (SPD), durch Alptekin Kirci Iyabo Kaczmarek (parteilos) Moderation: Hanna Legatis Videoaufnahme: Hossein Naghipour von Radioflora Webradio aus Hannover Audioaufnahme: […]

 1,583 total views,  12 views today

Aus Solidarität mit der Widerstandsbewegung in Rojava und Protest gegen die türkische Militäroffensive in Rojava, sind am Samstag den 12. Oktober in Hannover auch wie vielen deutschen Städten mehrere Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Dabei forderten die Demonstrant*innen ein sofortiges Ende der türkischen Offensive in Nordsyrien, Stop der Rüstungslieferung an die Türkei und verurteilten […]

 289 total views,  3 views today

Gegen diese Einheitsfeiern der Herrschenden wird es in einigen Städten Aktionen geben. Sei es in Berlin, Kiel, Magdeburg oder Hamburg. „Die deutschen Zustände sind unerträglich. Deutschland ist Ausbeutung, Unterdrückung, preußischer Untertanengeist und Chauvinismus. Wenn die deutsche Nation sich selbst feiert, dann gehen wir auf die Straße und demonstrieren, dass wir dagegen sind. Krieg den deutschen […]

 772 total views,  2 views today

Aufgrund der dünnen „Beweislage“ sieht die Staatsanwaltschaft keine Gründe für eine Anklage gegen die vermeintlichen Betreiberinnen und Betreiber der linken Webseite. Knapp neun Jahre existierte die Internetplattform »Indymedia linksunten«. Die für politische Strafverfahren zuständige Staatsanwaltschaft hatte wegen Verstoßes gegen das Vereinsgesetz und anderer Straftatbestände mehrere Verfahren eingeleitet. Anlass für die Ermittlungen waren mehrere Strafanzeigen, aber […]

 1,091 total views,  3 views today

Vom 23. bis 27. Oktober 2019 finden in  Kreuzberg, im Mehringhof, wieder die Anti-Knast-Tage statt. „Knast ist sichtbarer brutaler Ausdruck einer Gesellschaft, die unfähig ist, die von ihr verursachten Probleme zu lösen. Sei es das Problem des Privateigentums (und damit das Begehren nach „Fremdeigentum“), das Ungleichheit schafft. Sei es die vielfach verbreitete ablehnende Haltung, dass durch herrschende […]

Georges Ibrahim Abdallah wird im Oktober sein 36. Jahr Gefangenschaft in Frankreich beginnen. Dieser kommunistische libanesische Aktivist wurde 1984 in Lyon festgenommen und als angeblicher Gründer der Fractions Armées Révolutionnaires Libanaises (FARL) zu lebenslanger Haft verurteilt. Seit 20 Jahren könnte Georges Ibrahim Abdallah rechtlich gesehen aus dem Gefängnis entlassen werden, doch alle Versuche, ihn aus […]

Audioaufzeichnung der Podiumsdiskussion vom 26.09.2019 im Kulturzentrum Pavillon Das Bündnis „Schritt für Schritt ins Paradies! Wege au dem Neoliberalismus“ veranstaltete am 26.09.2019 im Rahmen der Konferenz „Was ist das für 1 Freiheit?!“ (26.-28.09.2019) die Podiusmsdiskussion „Mein Betrieb – Meine Familie? Bullshit!“. Mit dabei: Ines Schwerdtner vom Jacobine Magazin, Dr. Suitbert Cechura (Rehabilitationswissenschaftler) und Lars Niggemeier […]

 2,177 total views,  14 views today

Weltklimastreiktag am 20.09.19 – Großdemo in Hannover Auf Initiative von FridaysForFuture streikten am 20. September 2019 in fast allen Ländern der Welt junge Menschen für mehr Klimaschutz. Anlass für den weltweiten Streik mit großen Demonstrationen in unzähligen Städten war der UN-Gipfel zum Klimaschutz, der Climate Action Summit am 23. September in New York, auf dem […]

 1,684 total views,  6 views today

„Besonders stark brennt das Judenviertel …“ Der Angriff auf Polen, die deutsche Luftwaffe und der Holocaust Mit dem Angriff auf Polen begann der Zweite Weltkrieg. Wesentlichen Anteil am Erfolg dieses ersten „Blitzkrieges“ hatte die Luftwaffe, die ihr Handwerk unter Kriegsbedingungen während des Spanischen Bürgerkrieges perfektioniert hatte. Auch Bomberbesatzungen des Kampfgeschwaders Boelcke von den Fliegerhorsten Wunstorf, […]

 3,541 total views,  18 views today

Seit dem Jahr 2000 wird vor allem in Bochum, den durch oder infolge psychiatrische(r) Behandlungen verstorbenen Menschen gedacht und gemahnt. Es gibt wenig sichtbare und umso mehr unsichtbare Tote in und durch Allgemeinpsychiatrien, Forensiken, Heimen etc… Hinter Schweigepflicht, Datenschutz und nicht veröffentlichten Statistiken, in bester Kooperation mit der Justiz, und im Zu- bzw. Wegschauen der […]

Dallala ist eine linke Aramäerin und lebte in Hamburg. Sie ist 22 Jahre alt und studierte Jura. Sie kam ursprünglich aus Sirnak/Türkei und war als aktives Mitglied in der Volksbewegung „Revolutionäre-Suryoye“ (aram. Suryoye Qauwmoye / türk. Süryani Devrimciler) journalistisch tätig. Am 20. Juli 2019 wurde ihr gesamtes Soziale Netzwerk und Handy deaktiviert. Dallalas letztes Lebenszeichen […]

Vor fast einem Jahr, am 19. September 2018 wurde Steffen Meyn, auch Sonne genannt, strukturell vom Staat während der Räumung ermordet. Es war kein Zufall das der Journalist und Aktivist während der Räumung umgekommen ist. Wie er selbst in einem seiner letzten Beiträge sagte, ließen die Bullen eine Berichterstattung am Waldboden nicht zu. Zudem zogen […]

 1,535 total views,  4 views today

Wirtschaftsgipfel G7 – Protest und Gegengipfel Tom Gläser war vor Ort in Biarritz beim Wirtschaftsgipfel der G7 im August 2019. Was ihn interessierte, waren aber nicht die Besprechungen und Absprachen der Mächtigen, darüber haben die Medien berichtet. Sein Fokus lag auf der Situation rund um den Gipfel in dem Badeort und Fischereihafen Biarritz am Atlantik. […]

 1,203 total views,  9 views today

FridaysForFuture – Jugend für Klimaschutz                             Die Sendung berichtet von der großen Demonstration der Jugendbewegung für den Klimaschutz FridaysForFuture am 23. August in Hannover, bei deren Abschluss den Politikern aus Stadt und Region detaillierte Forderungen zu notwendigen Maßnahmen in Hannover überreicht wurden. Weltweit sind es neben der Atomkraft noch immer die fossilen Brennstoffe, die in überwiegender […]

 1,205 total views,  12 views today

Am 28. August fand der 270. Geburtstag von Johan Wolfgang von Goethe in der Fotografengemeinschaft Goethe Exil statt. Die Veranstaltung wurde von der Stadtteilrunde Calenberger Neustadt Hannover-Mitte organisiert. Program: – Begrüßung durch Bezirksbürgermeisterin Cornelia Kupsch; – Goethe Café: Kaffe und Kuchen vom VPE eV.; – Bau Dir Deinen Goethekreisel – ein Feinmechanik-Spiel von der Upcyclingbörse […]

Irmak Kamali zu Adelheid Popp Brunhild Müller-Reiß zu Atombewaffnung Ute Wieners im Interview zu „Bumke selber machen“ Beitrag von Brunhild Müller-Reiß und Nele zu Rheinmetall, der Initiative „Rheimetall entwaffnen“ und dem Protestcamp in Unterlüß Dokumentation des Redebeitrags der Seebrücke bei der Veranstaltung zum Hiroshimatag in der Marktkirche Interview mit Bärbel zu „Bumke selber machen“

Thema Klimaschutz – Anhörung im Rat der Stadt Hannover Ungekürzte Mitschnitte der Redebeiträge und der ersten Stunde der anschließenden Aussprache. Auf Druck der FridaysForFuture-Bewegung fand gestern, am 16. September 2019 im Rathaus im Hodler-Saal um 13:00 h eine öffentliche Anhörung zum Thema Klimaschutz und speziell zu den Forderungen der hannoverschen Sektion für die Region Hannover […]

Gegen Waffenproduktion und Rüstungsexporte wendet sich auch in diesem Jahr wieder ein Friedenscamp vor den Toren von Deutschlands größten Rüstungskonzern Rheinmetall im Ort Unterlüß im Landkreis Celle. Das sehr breite Aktionsbündnis „Rheinmetall Entwaffnen“ aus über 100 verschiedenen Organisationen wird vom 1. September bis 9. September eine Vielzahl an Protestaktionen durchführen. Einer der Initiatoren der Kampagne […]

 3,251 total views,  24 views today

Über Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949-1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. von 1949-1990 in der DDR in Stadionären Einrivhtung der Behindertenhilfe oder Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben. Ein live Telefoninterview mit Manuela Nicklas Beck, selbstbetroffene, und engagierte Kämperin für die Gerechtigkeit.  1,591 total views,  6 views today

 1,591 total views,  6 views today

Am 10. Juli begann die 34. Saison des “Kleinen Fest im Grossen Garten”. Außerdem fand, in diesem Jahr.,das 400. Kleine Fest insgesamt statt. Grund genug für mich, unter anderem bei der Pressesprecherin Karin Schwarz nach zu fragen, wie es in diesem Jahr gelaufen ist.  1,376 total views,  10 views today

 1,376 total views,  10 views today

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kuba 1959 – 2019, sechzig Jahre permanente Revolution“ fand Am 29. Juli in der Warenannahme / FAUST in Hannover-Linden ein Gespräch mit dem Germanisten und Regierungsdolmetscher Jesus Irsula aus Kuba statt. Er ist mit dem Journalisten Knut Henkel über Anspruch und Wirklichkeit auf dieser besonderen karibischen Insel in Diskurs getreten. Das […]

 1,348 total views,  4 views today

Im Interview mit Carsten Sawosch – ehemals Bundesvorsitzender der Piratenpartei – werden die Implikationen der digitalen Revolution, die schon jetzt stattfindet und immer mehr an Fahrt aufnimmt, für Staat, Gesellschaft und Wirtschaft beleuchtet.  1,217 total views,  4 views today

 1,217 total views,  4 views today

Da der Nordpol im Zeichen der Erderwärmung immer schneller auftaut, haben 8 Anrainerstaaten nichts Vordringlichereres zu tun, als die unter der ehemaligen Eisschicht liegenden Rohstoffe – vor allem fossile Brennstoffe – für sich zu sichern. Es wird ein nationalistischer Imperialismus gepflegt, der immer wieder in der Vergangenheit keinen Segen für die Menschheit gebracht hat – […]

 938 total views,  5 views today

Ein Interview mit Little Home-Besitzerin Erika Heine und dem Pfarrer i.R. Dankwart Moser. Erika Heine hat seit 6 Monaten ein sog. Little Home, das bislang problemlos auf einem kirchlichen Grundstück stand. Urplötzlich sollte sie ihren Stellplatz räumen, ohne dass der Rechtsweg auch nur ansatzweise eingehalten worden wäre. Frau Heine sucht jetzt nach einem neuen Stellplatz […]

 1,878 total views,  9 views today

Genossenschaften sind seit jeher eng verknüpft mit der Arbeiter*innenbewegung und Vorstellungen von demokratischem und gemeinschaftlichem Arbeiten und Leben. Diese Vorstellungen unterscheiden sich wesentlich von den von Ausbeutung, Konkurrenz und Profit geprägten kapitalistischen Verhältnissen. Und auch heute, in Zeiten wachsender sozialer Ungleichheit, finden Viele diese Form der Organisierung interessant. Neue Produktionsgenossenschaften werden gegründet, Mieter*innen, Aktivist*innen und […]

 1,301 total views,  6 views today

In einer Analyse hat der Deutsche Gewerkschaftsbund der Region Niedersachsen-Mitte festgestellt, dass das Wohnen in Hannover für immer mehr Menschen zu einem Problem wird. Der Wohnraum wird knapper und die Mieten steigen teils drastisch was zu zunehmender Verdrängung der sozial Schwächeren führt. Der DGB fordert mehr bezahlbaren Wohnraum für eine lebenswerte Stadt. Hören wir dazu […]

 1,316 total views,  3 views today

Eine Gruppe aus Hannover war vom 6.-8.Juli in Büchel. Warum? In Büchel lagern immer noch – entgegen einem Beschluss des Bundestages von 2010 – 20 US-amerikanische Atombomben. Anstatt sie abzuziehen, sollen sie durch zielgenauere, modernere Typen ersetzt werden. D.h., mit diesen kann man nicht nur drohen, sondern sie wirklich einsetzen. Das braucht Widerstand – vor […]

 1,398 total views,  1 views today