192 kBit/s

Radio Flora

Current track

Title

Artist

Background

Podcast

Page: 4

Auf dem Blog systemcrashundtatbeilinksunten.blogsport.eu bekennen sich Achim Schill, Detlef Georgia Schulze und Peter Nowak dazu bei der OpenPosting-Plattform linksunten.indymedia publiziert zu haben und rufen auch andere dazu auf es ihnen nach zu tun. Nun wird ihnen die Unterstützung des 2017 verbotenen “Vereins” vorgeworfen, sowie das verwenden des linksunten-Logos, welches aus dem bekannten funkende (((i))) und […]

342 Besucher dieses Jahr, 5 Besucher Heute

Kampagne für Saubere Kleidung- Hannover (Clean Clothes Campaign) hat am Mittwoch der 24. April mit einer Aktion am Küchengarten, an 1143 Arbeiter*innen gedacht und erinnert die vor 6 Jahren beim Zusammensturz des Gebäudes Rena Plasa in Bangladesch ums leben kamen. Darüber sprach Hossein Naghipour mit Christine Hörermann der Aktivistin der Kampagne vor Ort. 80 Besucher dieses […]

80 Besucher dieses Jahr, 5 Besucher Heute

Am Ostersamstag den 20. April demonstrierten nach dem Aufruf des Friedensbüros Hannover und der deutschen Friedensgesellschaft vereinigte Kriegsdienstgegner*innen DFG-vK Hannover mit der Unterstützung mehrerer Organisationen, Gewerkschaften und ParteienHunderte Menschen in Hannover für eine Politik der Gerechtigkeit, des Friedens und für die Erhaltung der Lebensgrundlagen der Menschheit Weltweit. Radio flora war dabei und hier hört Ihr […]

435 Besucher dieses Jahr, 3 Besucher Heute

Jürgen Niemann,  genannt „Bauer“ aus Hannover-Linden, gestorben in der Nacht des 12. Februar 2019 durch soziale Kälte. Durch bürokratischen Irrsinn beim Wohnungsamt wurde er im März 2017 schuldlos durch Zwangsräumung aus seiner Wohnung vertrieben und kam dann zunächst bei Freunden unter, die ihn aber aus wohnrechtlichen Gründen auch nicht beherbergen durften. Später musste „Bauer“, der […]

66 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Über Kapitalismus heute und seine Auswirkungen an einem Beispiel in Hannover In dieser Gewerkschaftssendung, SenF Nr.175 vom März 2019, die mit Alfred Kloses letzten Interviews im März gemacht wurde, geht es noch einmal um zwei Bereiche eines Themas, das ihn während seines ganzen Lebens als Gewerkschafter und als Radiomacher beschäftigt und umgetrieben hat: der Kapitalismus […]

501 Besucher dieses Jahr, keine Besuche Heute

Ein Feature über Apis mellifera – die Honigbiene – und den Imker Alfred Klose Die Honigbiene ist das kleinste Nutztier, aber ein sehr produktives: Sie produziert weltweit nicht nur mehr als eine Million Tonnen Honig jährlich, sondern bestäubt auch ganz nebenbei Abermillionen Obstblüten, was der Menschheit in der Folge den Genuss manch leckerer Früchte beschert. […]

862 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Am 1. April wurde  das Urteil im letzten Prozesstag, in der ersten Gerichtsinstanz, verkündet: 24 Jahre Haft für Andreas so wie die Staatsanwaltschaft es gefordert hat. Gerade jetzt ist es wichtig das ihr eure Solidarität mit Andreas zeigt. Also schreibt ihm: Krebs Andreas st. 13 Sez.6 Via Roma Verso Scampia 250 Mediterraneo CAP 80144 (NA) […]

325 Besucher dieses Jahr, 7 Besucher Heute

Nach zehn Jahren geht im Sommer 2019 die Intendanz von Lars-Ole Walburg am Schauspiel Hannover zu Ende. Vom 27. Mai bis 15. Juni werden alle Stücke im Schauspielhaus abgespielt und das Ensemble verabschiedet sich in Cumberland mit Herzensprojekten von seinem Publikum. Andreas Müller hat nähere Informationen dazu: 713 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

713 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

10jähriges Internet-Jubiläum bei Radio Flora Radio Flora sendet weiter – Radio Leinehertz ist pleite. Seit dem 1. April 2009 sendet Radio Flora ausschließlich als Internetradio. Der Grund: Die Niedersächsische Landesmedienanstalt entzog dem größten Bürgerradio Niedersachsens die Lizenz, weil die Mehrheit der RadiomacherInnen an der demokratischen Struktur des Radiobetriebes festhielt und jegliche Versuche der Behörde zurückwies, […]

1,005 Besucher dieses Jahr, 12 Besucher Heute

Wir dokumentieren hier den Beitrag von Farkhonde Taghadossi zu den weltweiten feministischen Aktivitäten am 08. März, dem Internationalen Frauentag 2019 aus der Internationalen Frauen*sendung vom März. Die nächste Internationale Frauen*sendung läuft am Donnerstag, 25.04.2019 um 19:00 Uhr. Wiederholt wird die Sendung am Samstag, 27.04.2019 um 15:00 Uhr und am Dienstag, 14.05.2019 um 12:00 Uhr. 608 Besucher […]

608 Besucher dieses Jahr, 5 Besucher Heute

Bei der Internationalen Frauen*sendung vom März 2019 hatten wir Jutta Meyer-Siebert zu Gast. Mit ihr sprachen wir über den Frauen*streik 1994 und über feministische Kämpfe der letzten Jahrzehnte. Die nächste Internationale Frauen*sendung läuft am Donnerstag, 25.04.2019 um 19:00 Uhr. Wiederholt wird die Sendung am Samstag, 27.04.2019 um 15:00 Uhr und am Dienstag, 14.05.2019 um 12:00 […]

580 Besucher dieses Jahr, 7 Besucher Heute

Reiseeindrücke aus dem Iran – Ein Gespäch mit Günter Lietzmann Der Fotograf Günter Lietzmann hat in den Jahren 2015, 2017 und 2018 den Iran bereist. Im Gespräch mit Hossein Nagipur und Axel Kleinecke erzählt er von seinen Erlebnissen und Eindrücken auf diesen Reisen in einem Land, dessen Einwohner seit 40 Jahren unter der Diktatur eines […]

608 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Am 24. März 1999 begann der Angriff der Nato gegen Jugoslawien und damit der erste Kriegseinsatz deutscher Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg. Dies war eine Zäsur in der deutschen Politik, eine Weichenstellung für die Bundeswehr. Die deutschen Streitkräfte, die nach dem Grundgesetz eine Verteidigungsarmee sein sollen, wurden in eine Armee zur weltweiten Intervention umgestaltet. Aus […]

833 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Über die Beteiligung und das Schicksal der Frauen während und nach der Revolution als Hauptverlierer*innen der Revolution im Februar 1979 und Hauptprotestaktivistinnen nach der Revolution hört Ihr das Interview mit Ferdos Mirabadi Frauenaktivistin und Mitarbeiterin vom Kargahhaus 485 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

485 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Wir widmen das Program des 08. März 2019 inhaltlich und musikalisch dem Internationalen Frauen*kampftag. 11:00 bis 12:00 „Wenn wir streiken, steht die Welt still …“ Mobilisierungsaudio für den Feministischen Streik Stalking, Spy Apps, Doxing: Digitale Gewalt gegen Frauen Die digitale Seite der häuslichen Gewalt Wir dokumentieren den Vortrag von Anne Roth auf dem 35. Chaos […]

611 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Es ist 40 Jahre her, dass Monarchie im Iran durch eine Revolution abgeschafft wurde. Aber das war nicht das Ende des Diktatorischen Systems im Iran. Die Monarchie wurde nämlich durch neue Diktatur im Mantel der Religion ersetzt. Damit hat eine dunkele Zeit in der Geschichte des Irans mit Repressionen,  politische Gefangenen und Tausende Hinrichtungen angefangen. […]

466 Besucher dieses Jahr, 5 Besucher Heute

Hungerstreik für Öcalan in kritischer Phase Magazin International  Montag, 25.02.2019 Der unbefristete Hungerstreik für die Verbesserung der Haftbedingungen von Abdullah Öcalan tritt in seine letzte lebensbedrohliche Phase ein. Am 8. November 2018 hatte die Parlamentsabgeordnete Leyla Güven im Gefängnis aus Protest gegen die Isolationshaft von Abdullah Öcalan mit ihrem Hungerstreik begonnen, dem sich sofort mehr […]

858 Besucher dieses Jahr, 11 Besucher Heute

Elena, Nina und Emma von „LibertÁqua“ befinden sich auf einer längeren Reise, um sich mit der Problematik der „Trinkwasser Ungerechtigkeit“ in der Welt auseinander zu setzen. Hier in Westeuropa läuft es mit dem Trinkwasser, sieht man von den heißen Sommern ab, noch einigermaßen rund, was man von anderen Ländern, auch in Südeuropa, schon nicht mehr […]

670 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Im Fall des US-Bürgerrechtlers Mumia Abu-Jamal:blockiert die Bezirksstaatsanwaltschaft von Philadelphia nun doch eine Gerichtsentscheidung, die bislang abgelehnten Berufungsanträge des politischen Gefangenen erneut überprüfen zu lassen. Interview mit einem Mitglied einer Soligruppe 516 Besucher dieses Jahr, 3 Besucher Heute

516 Besucher dieses Jahr, 3 Besucher Heute

Thomas Meyer-Falk ist seit 1996 inhaftiert und seit 2013 in der Sicherungsverwahrung in Freiburg. Er berichtet u.a. etwas vom „vorweihnachtlichen Stress“ im vergangenen Jahr und über die Solidarität zu und mit anderen Gefangenen. Thomas Meyer-Falk JVA c/o Sicherungsverwahrung Hermann Herder Str.8 79104 Freiburg 500 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

500 Besucher dieses Jahr, 4 Besucher Heute

Kurdische Oppositionelle im Hungerstreik – Interview mit einem Beteiligten Interview vom 12.02.2019 Hungerstreik als ultimatives Mittel des friedlichen Widerstands Nachdem die Redaktion des Magazin International von radio flora schon vor zwei Wochen den Mitschnitt einer Informationsveranstaltung in der Uni-Hannover über den Hungerstreik von inhaftierten kurdischen Oppositionellen als Podcast auf unserer Internetseite der Öffentlichkeit zugänglich gemacht […]

905 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

Solidarität mit dem Hungerstreik von kurdischen Gefangenen Es solidarisierten sich vom 01.-03. Februar dieses Jahres Gefangene und Nicht-Gefangene mit einem Hungerstreik der Gefangenen in der Türkei. Dazu ein Gespräch mit einer Vertreterin der Gefangenen-Gewerkschaft aus Berlin. 576 Besucher dieses Jahr, 10 Besucher Heute

576 Besucher dieses Jahr, 10 Besucher Heute

Am 02.02.2019 fand eine Kundgebung auf dem Opernplatz in Hannover gegen die Pflegekammer Niedersachsen von 12 bis 15 Uhr statt. Als Politiker waren Herr Dr. Stefan Birkner von der FDP und Frau Pia Zimmermann von der Partei Die Linke als Redner anwesend sein. Wir fühlen uns in unseren demokratischen Werten beschnitten und sehen in der […]

741 Besucher dieses Jahr, 12 Besucher Heute

Hungerstreik gegen die Isolationshaft von Öcalan Aufzeichnung der Informationsveranstaltung in der Uni-Hannover am 24.01.2019 Heute am 30.01.2019 befinden sich seit nunmehr 84 Tagen hunderte politische Gefangene in türkischen Gefängnissen im Hungerstreik aus Protest gegen die jahrzehntelangen unmenschlichen Haftbedingungen von Abdullah Öcalan, dem charismatischen Führers des Widerstands gegen die Unterdrückung der Kurden und Kurdinnen in der […]

608 Besucher dieses Jahr, 6 Besucher Heute

Deutsche Leitkultur und Integration Der Begriff der „Deutschen Leitkultur“ entstand im Rahmen der Migrationsdebatten. Als Bündel verschiedener Vorstellungen von deutschen Kultur und deutscher Lebensweise soll sie für Migranten und Migrantinnen aus „fremden“ Ländern mit anderem kulturellen Hintergrund als Richtschnur bei ihrer Eingliederung in Deutschland dienen. Sich ihr nicht nur anzupassen, sondern sie bedingungslos zu übernehmen,  […]

782 Besucher dieses Jahr, 8 Besucher Heute

Am 13. November wurde in Göttingen der V-Mann des Verfassungsschutzes Gerrit Greimann enttarnt. Fast zwei Jahre hatte er innerhalb der Basisdemokratischen Linken gespitzelt. Seine Enttarnung führte zum Sturz der Verfassungsschutz Präsidentin Maren Brandenburger. Das war der Anlass für eine Diskussionsveranstalltung am 24. Jan. 2019 in der UJZ-Kornstr., zu der die Interventionistischen Linken Hannover eingeladen hatte. […]

474 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Mühlenarbeiter im deutschen Kaiserreich Magazin International 21.01.2019 Mit der raschen Industrialisierung war in Deutschland am Ende des 19. Jahrhunderts das Proletariat entstanden. Statt qualifizierter Handwerksgesellen wurden nun in arbeitsteiligen Produktionsbedingungen in den technisierten Betrieben vor allem billige Arbeitskräfte benötigt, um die Produktionskosten zu senken. Die Forschungen von Reinhard Tegtmeier-Blanck über Mühlenarbeiter zeigen am Beispiel dieses […]

318 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute

Im Kulturzentrum Pavillon wurde von 16. bis 30.11.2018 die Fotoausstellung „Die Frauen der APO. Die weibliche Seite von 68“ gezeigt. Zur Ausstellungseröffnung sprach die Ausstellungsmacherin und Fotografin Ruth Westerwelle. Wir dokumentieren ihren Redebeitrag:   Näheres zu der Ausstellung und zum Begleitprogramm findet sich unter: http://nds.rosalux.de/news/id/39473/die-frauen-der-apo-die-weibliche-seite-von-1968/ 623 Besucher dieses Jahr, 7 Besucher Heute

623 Besucher dieses Jahr, 7 Besucher Heute

Thomas Meyer-Falk ist seit 1996 inhaftiert und  befindet sich seit 2013 in der Sicherungsverwahrung. Demnächst wird sein Buch erscheinen: „Notizen aus der Sicherungsverwahrung“. kontakt: Thomas Meyer-Falk JVA c/o Sicherungsverwahrung Hermann Herder Str.8 79104 Freiburg www.freedom-for-thomas.de https://www.freie-radios.net/92829 467 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

467 Besucher dieses Jahr, 9 Besucher Heute

Neues zum §129 b-Verfahren gegen ATIK (Konföderation der ArbeiterInnen aus der Türkei in Europa) vor dem OLG München Die Kriminalisierung und Verfolgung von linken Aktivist*innen aus der Türkei und Kurdistan reißt in der BRD nicht ab. Hier gibt es deswegen zahlreiche „Terrorismusprozesse„ und es sind zu Zeit 23 Menschen inhaftiert. Das ATIK-Verfahren vor dem OLG, das […]

221 Besucher dieses Jahr, 2 Besucher Heute